3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen mit Streuseln


Drucken:
4

Zutaten

Teig

  • 250 Gramm Mehl
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 110 Gramm Milch, zimmerwarm
  • 50 Gramm Zucker
  • 1 Ei

Füllung

  • 150 Gramm Apfelmus
  • 600 Gramm Äpfel, entkernt, geviertelt

Streusel

  • 100 Gramm Butter
  • 150 Gramm Mehl
  • 70 Gramm Zucker
  • 1 gestrichener Teelöffel Zimt
  • 25 Gramm Mandeln, gehackt
  • 25 Gramm Haferflocken, zart
5

Zubereitung

    Teig und Vorbereitung
  1. Den Ofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.

    Für den Teig alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min /Dough mode kneten. Den Teig dann umfüllen und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lasssen.
  2. Eine 26er Springform ausfetten und beiseite stellen.
  3. Füllung und Streusel
  4. Zuerst die Streusel zubereiten, da die besser restlos aus dem Topf umgefüllt werden können.

    Alle Zutaten für die Streusel in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 5 rühren.

    Die Streusel umfüllen und dabei ggf. gleichmäßige Körnung erzeugen.
  5. Das Apfelmus und die Äpfel in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern.
  6. Backen
  7. Den Hefeteig nach Ablauf der Zeit, auf einer bemehlten Unterlage, ungefähr auf die Größe des Springformbodens ausrollen. Dann den Teig in die Form legen.
  8. Den Boden 10 Minuten blind vorbacken, damit die Apfelmassen den Teig nicht mittig zu lange am Aufgehen behindert.
  9. Vorgebackenen Teig rausholen und die Apfelmasse sowie die Streusel vorsichtig auftragen.

    Dann den Teig wieder in den Ofen geben und für weitere 20 Minuten weiterbacken.

    Dann die Temperatur auf 150° reduzieren und wieder 20 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Man kann gerne in die Apfelmasse geröstete Mandelsplitter oder andere geröstete Nüsse geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare