Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 100 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl (Dinkelmehl 630)
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Belag

  • 1200 g Äpfel

Streusel

  • 100 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 150 g Mehl (Dinkelmehl 630)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Teig:
    Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier 2 Minuten/37 Grad/Stufe 5 erwärmen und verrühren.
    Mehl und Backpulver hinzufügen und für 30 Sekunden/Stufe 5 vermischen.
    Teig in eine gefettete Springform füllen.

    Belag:
    Äpfel schälen, Kernhaus entfernen und in kleine Stücke schneiden.
    Die Apfelschnitzen werden auf dem Rührteig verteilt.

    Streusel:
    Alle Zutaten in die Rührschüssel geben und 30 Sekunden auf Stufe5 vermischen.
    Die Streusel kleinzupfen und auf dem Äpfelbelag verteilen.

    Backofen vorheizen auf 175 Grad (Ober- und Unterhitze). Backzeit ca. 1 Stunde

    Viel Spass bei Nachbacken.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare