3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Aprikosen-Quarktaler


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Hefeteig:
  • 125 g Milch
  • 50 g Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 75 g Margarine
  • 300 g Mehl
  • 1 Ei
  • Quarkmasse:
  • 200 g Quark
  • 30 g Zucker
  • etwas Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 Dose Aprikosen, (alternativ Pfirsiche in Scheiben, Kirschen)
  • Streusel:
  • 40 g Margarine
  • 70 g Mehl
  • 20 g Zucker
  • etwas Vanillezucker
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Aus den o.g. Zutaten einen Hefeteig herstellen, etwa eine halbe Stunde gehen lassen und diesen in 12 Stücke teilen. Zu Talern ausrollen und auf zwei mit Backpapier belegte Bleche verteilen.


    Für die Quarkmasse alles in den Mixtopf und 15 Sek. / Stufe 4-5 verrühren.


    1 EL von der Quarkmasse auf jeden Taler geben und mit Aprikosen belegen.


    Alle Streuselzutaten in den Mixtopf und 8-10 Sek. / Stufe 5-6 verarbeiten.


    Die Streusel auf die Taler verteilen und dann bei 180 Grad für ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen (Ober-Unterhitze)


    ganz Oberlecker werden die Taler wenn sie zum Schluss noch mit einer Puderzucker-Rum Glasur leicht übergossen werden.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker & nicht zu

    Verfasst von Stefanie-Steffi am 8. März 2016 - 16:46.

    Super lecker & nicht zu süß! 

    Allerdings habe ich mehr Aprikosen gebraucht als angegeben tmrc_emoticons.-D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War der Hit! Habe es mit

    Verfasst von Kathrin1979 am 16. Juni 2013 - 22:36.

    War der Hit! Habe es mit Kirschen gemacht und in die Quarkmasse noch ein 1/2 Päckchen Vanillesossenpulver gegeben, das es eine Vanille-Quarkcreme ergab. Hat mit den Sauerkirschen, den Streuseln und dem aufgeträufelten Zitronenguss wirklich jedem super geschmeckt.

    Haben auch ein Foto gemacht, dass ich gerne einstellen kann.

    LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war lecker,danke dafür!!!

    Verfasst von ramon174 am 8. Februar 2010 - 19:52.

    war lecker,danke dafür!!! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist es nur ein

    Verfasst von wildjessy am 8. Februar 2010 - 18:54.

    Bei mir ist es nur ein Blechkuchen mit Kirschen geworden aber echt lecker !!!!tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können