Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Baby Muffins


Drucken:
4

Zutaten

7 Stück

  • 1 Äpfel, mittelgroß
  • 1 Banane
  • 150 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 1/2 Päckchen Weinsteinbackpulver
  • 50 Gramm Schmelzflocken
  • 140 Gramm kohlensäurehaltiges Mineralwasser

für die Backform

  • etwas Sonnenblumenöl
  • etwas Semmelbrösel
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180*Celsius vorheizen. Eine Muffinbackform mit etwas Sonnenblumenöl einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen.

     

     

    Apfel waschen, entkernen und ggf. schälen. In Achtel schneiden. Banane in große Stücke schneiden. Apfel- und Bananenstücke in den Closed lid geben und 15sec/ Stufe 4 zerkleinern.

     

     

    Mehl, Backpulver und Schmelzflocken hinzufügen und 1min/ Stufe 4 vermengen. 

     

     

    Das Mineralwasser dazugeben und 30sec/ Stufe 4 verrühren. 

    Teig in die Form füllen und 20-30 min backen. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Muffins auch in Papierförmchen backen, allerdings haften sie dann an, was aber für die Babys kein Problem ist. 

Die Muffins waren auf einem ersten Geburtstag der Renner tmrc_emoticons.D 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Genau das richtige Rezept für den Einstieg. Mein...

    Verfasst von Susanne Becker 1976 am 19. Juli 2018 - 14:24.

    Genau das richtige Rezept für den Einstieg. Mein Kleiner hat sie geliebt (bis er normale Kekse/Kuchen kennengelernt hat). Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können