Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bisquittorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Bisquittorte

  • 1 geh. TL selbstgemachten Vanillezucker
  • 100 Gramm Dinkelmehl
  • 100 Gramm Speisestärke
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 200 Gramm Zucker
  • 4 Eier

Füllung

  • 300 Gramm Zucker
  • 125 Gramm Butter, zimmerwarm
  • 600 Gramm Frischkäse
  • 1-2 gehäufte Teelöffel Orangenabrieb, selbstgemacht mit Zucker
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung des Teiges
  1. -Rühraufsatz einsetzen
    -alle Zutaten in den Mixtopf geben und 50 sek/Stufe3 verrühren
    -Teig in ungefettete,mit Backpapier ausgelegte Springform(26 cm)geben
    -im vorgeheizten Backofen (180°C) 25-30 min backen
    -aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen

    -den Boden 1-2 mal waagerecht aufschneiden


    Füllung

    -300g Zucker 30 sek/ Stufe10 mahlen(Messbecher aufsetzen!)
    -mit dem Spatel runterschieben
    -125 g Butter in Stücken dazugeben und 30 sek/Stufe 5 verrühren
    -600 g Frischkäse und Orangenabrieb dazugeben und 1 min/ Stufe 4 verrühren
    -die Füllung auf jeden Boden streichen, aufeinandersetzen und dann mit dem Rest die ganze Torte bestreichen
10
11

Tipp

Varianten:
-frisches oder abgetropftes Obst (Mango, Banane, Birne,Erdbeeren, Himbeeren, Pfirsich,Kirschen) auf den unteren bestrichenen Boden legen oder gleich mit unterrühren (dann aber vorher Creme abnehmen für das Torte bestreichen)
-mit Schokostreusel/Raspelschokolade bestreuen
-statt Orangenabrieb Rum oder Rumaroma einrühren in die Creme
-die Füllung schmeckt auch als Dessert


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren