3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Brioche Kranz


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Brioche Kranz

  • 21 Gramm Hefe
  • 200 Gramm Milch
  • 40 Gramm Zucker
  • 60 Gramm Butter
  • 1 Ei
  • 430 Gramm Weizenmehl Type 550
  • 1 Teelöffel Salz

Zum bestreichen

  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel Milch
  • 6
    2h 30min
    Zubereitung 2h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Hefe, Milch und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/Stufe 1 auflösen und für 10 Minuten im Mixtopf gehen lassen.

    Restliche Zutaten hinzugeben und 8 Min./Dough mode kneten.

    Teig in eine große Schüssel füllen und abgedeckt an einem warmen Ort für 90 Minuten gehen lassen.

    8 Teiglinge abstechen, leicht platt drücken, von aussen nach innen falten und zu einem Rechteck drücken. Der Länge nach 2 mal einschneiden und zum Zopf flechten.

    Anschließend in eine Broiche-Form geben. Alternativ eine Springform nehmen, eine Tasse in der Mitte umstülpen und die Teiglinge einlegen. Die Enden dabei nach unten einschlagen.

    Eigelb und Milch miteinander verquirlen, die Teiglinge damit bestreichen und abgedeckt für weitere 20 Minuten in der Form gehen lassen.

    Anschließend für 8 - 10 Minuten backen.

    Herausnehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 💖💖💖Danke schön🍀

    Verfasst von la lunica strega am 8. Oktober 2020 - 12:28.

    💖💖💖Danke schön🍀

    La lunica strega


    carpe noctem


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wow - - - irre gut....

    Verfasst von Gerry kocht am 7. Oktober 2020 - 20:36.

    wow - - - irre gut.

    Im backen ist Du mir weit überlegen!!! Kompliment

    Liebe Grüße vom See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    "Essen ist ein Bedürfnis,Genießen ist eine Kunst." (La Rochefoucauld)



    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bulti:💖💖💖

    Verfasst von la lunica strega am 6. Oktober 2020 - 23:22.

    Bulti:💖💖💖

    La lunica strega


    carpe noctem


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh wie köstlich sieht das denn aus? Werde ich auf...

    Verfasst von Bulti am 6. Oktober 2020 - 12:40.

    Oh wie köstlich sieht das denn aus? Werde ich auf jeden Fall ausprobieren! Danke fürs einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können