3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brombeer-Zitronen-Tarte heisil98


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Für die Tarte

  • 125 gr. Butter
  • 250 gr. Mehl
  • 75 gr. Zucker
  • 1 Eigelb
  • 260 gr. gezuckerte Kondensmilch, z.B. Milchmädchen 2 Tuben
  • 5 Eigelbe
  • 80 gr. Zucker
  • 120 gr. Zitronensaft,frisch
  • abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 200 gr. Brombeeren frisch oder TK
5

Zubereitung

  1. Die Butter würfeln, mit dem Mehl, 75 gr. Zucker,1 Eigelb  im Closed lid 40 Sek. Stufe 5 kneten. Den Teig ab und zu mit dem Spatel runterschieben.

    Dann in eine Backform rund drücken,einen Rand hochziehen....mehrmals mit einer Gabel den Boden einstechen.

    ca.30 min. im Kühlschrank kühlen.

    Dann 15 min. im Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorbacken.

    Inzwischen 5 Eigelb und 80 gr. Zucker 2 min. bei Stufe 5 schaumig rühren.

    Die Kondensmilch, Zitronensaft -und Schale zugeben. 10 Sekunden unterrühren, Stufe 5.

    Auf den vorgebackenen Boden geben und 200 gr. Brombeeren frisch oder Tk eindrücken.

    Ofenhitze  senken, bei 160 Grad (Umluft 140 Grad) ca. 30 min. weiterbacken.

    Nach dem Erkalten mit Puderzucker garnieren.

    Schmeckt auch gut als Dessert mit Vanilleeis..

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann auch super mit Himbeeren oder Kirschen gemacht werden!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckerer Kuchen. Danke

    Verfasst von Brambach am 10. September 2014 - 14:54.

    Sehr leckerer Kuchen.

    Danke für das gute Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, hab 300 Gramm

    Verfasst von schbozerl am 11. August 2014 - 10:43.

    Super Rezept, hab 300 Gramm Brombeeren genommen. Schmeckt sehr gut. Das nächste Mal mach ich den Kuchen mit Heidelbeeren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt auch mit andere

    Verfasst von verok2 am 25. August 2013 - 15:46.

    Schmeckt auch mit andere Früchte ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Habe ihn immer nach

    Verfasst von heisil98 am 25. August 2013 - 13:38.

    Hallo. Habe ihn immer nach Rezept gebacken, Kondensmilch oder Sahne ist halt flüssiger wie die gezuckerte Kondensmilch.Am besten ausprobieren, würde aber dann ein Pn. Vanillpuddingpulver reinrühren..

     

    Alt wird man erst, wenn man nichts mehr neues lernen möchte..


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht die Füllung auch mit

    Verfasst von ankypanky am 25. August 2013 - 11:11.

    Geht die Füllung auch mit Kaffeesahne oder Sahne statt gezuckerte Kondensmilch?

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das sieht ja sehr gut aus,

    Verfasst von Backfee58 am 29. Februar 2012 - 10:12.

    das sieht ja sehr gut aus, werde ich probierenLove Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ich noch vergessen hab zu

    Verfasst von heisil98 am 25. Februar 2012 - 16:19.

    Was ich noch vergessen hab zu schreiben, die Eiweiße habe ich verwertet, in dem ich den Silberkuchen von Tm gemacht habe. Rezept ist im roten Buch...habe es nur in einer runden Form gebacken und Äpfel draufgegeben... Cooking 7

    Alt wird man erst, wenn man nichts mehr neues lernen möchte..


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viel Genuss verspricht dieser

    Verfasst von heisil98 am 25. Februar 2012 - 16:18.

    Love Viel Genuss verspricht dieser Kuchen...einfach nur lecker Love

    Alt wird man erst, wenn man nichts mehr neues lernen möchte..


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können