Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Cake Pop


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

9 Stück

Zutaten

  • 150 g Biskuit
  • 30 g weiche Butter
  • 35 g Puderzucker
  • 70 g Doppelrahmfrischkäse
  • 1 TL Rum

Zum Verzieren

  • 150 g Zartbitter Kuvertüre
  • verschiedene Streusel
  • Holzstäbchen
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Cake Pop
  1. Ich hatte einen Biskuitboden gebacken und hatte eine Scheibe (150 g) übrig. Da kam mir die Idee Cake Pops zu fertigen.

     

    Biskuit zerbröseln und in eine Schüssel geben.

     

    Weiche Butter, Puderzucker, Frischkäse und Rum in den Mixtopf geben und 

     

    3 Minuten     Stufe 4

     

    gründlich verrühren.

    Nun zu den Biskuitbröseln nach und nach so viel Frischkäsecreme  rühren bis die Masse gut formbar ist. Sie darf nicht zu feucht sein und beim Formen nicht an den Händen kleben. Jetzt 9 Kugeln formen und für 30 Minuten in den Kühlschrank.

    Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen und ein Holzstäbchen in die Kuvertüre tauchen und in die Kugel stecken und nochmals kalt stellen. 

     

    Anschließend einen Cake Pop in die Kuvertüre tauchen und abtropfen lassen und verzieren.

10
11

Tipp

Ich habe die Cake Pops in eine Tasse gestellt. In die Tasse habe ich Styropor gesteckt und mit Alufolie abgedeckt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare