3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Charlotte / Kuppeltorte -glutenfrei


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Roulade für die Kuppel

  • 5 Eier
  • 125 Gramm Mehl, glutenfrei, Schär Mix C
  • 125 Gramm Zucker
  • Gelee nach Wahl zum einstreichen

Füllung

  • 6 Blatt Gelantine, in Saft oder Wasser einweichen
  • 250 Gramm Joghurt, 3,5% Fett
  • 150 Gramm Kefir
  • 250 Gramm Mascarpone
  • 50 Gramm Zucker
  • 2 Dosen Mandarinen

Keksboden

  • 200 Gramm Butterkekse, glutenfrei z.B. Schär
  • 100 Gramm Butter
5

Zubereitung

  1. Schmetterling einsetzen, Eier mit Zucker in den Topf geben 8Minuten/Stufe4 schaumig schlagen. Mehl zugeben und auf Stufe4/10Sekunden vermengen.
    Mit dem Spatel nachhelfen

    auf ein Blech geben und bei 175° ca. 20 Minuten backen,
    auf ein gezuckertes Geschirrtuch stürzen, aufrollen und auskühlen lassen.

    Danach wieder aufrollen und mit 4El Marmelade/Gelee bestreichen (ich hab hier Orangengelee genommen)
  2. Füllung:

    Die Eingeweichte Gelantine in den Mixtopf geben und bei 50°/Stufe3/2:30Minuten verflüssigen, Schmetterling einsetzen.
    3EL von dem Quark dazu geben und auf Stufe 3-4 glatt rühren.
    Nun die restlichen Zutaten (AUSSER Mandarinen) zuwiegen und zu einer glatten Masse vermengen. Beachten: Mit Schmetterling, nicht höher als Stufe 4

    Am Ende die abgetropften Mandarinen unterrühren. Wird am besten mit dem Spatel gemacht.
  3. Schüssel mit 20cm Durchmesser und 10cm HÖhe mit Frischhaltefolie auskleiden, die Biskuitrolle in schmale Stücke schneiden und in der Schüssel dicht an dicht legen.
    Die Quark, Joghurt Masse einfüllen und kalt stellen
  4. Butterkekse auf Stufe 7 Schreddern - so klein wie man möchte. Umfüllen

    Butter auf 60°/Stufe2/2Minuten verflüssigen

    Keksbrösel zugeben und auf Stufe4/20Sekunden vermengen.

    Auf der Torte gleichmäßig verteilen

    Gut durchkühlen lassen - am besten über Nacht


    Am nächsten Tag stürzen und wer mag, Tortenguß nach Anleitung (hab ich jetzt nicht im TM gemacht) zubereiten und die Charlotte damit einstreichen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann alle möglichen Geschmacksvarianten machen,
Kirsche, Erdbeere, Ananas... es sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolle Charlotte,...werde sie denmächst...

    Verfasst von Podoline1809 am 19. August 2018 - 10:02.

    Tolle Charlotte,...werde sie denmächst ausprobieren DankeschönCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute Charlotte gebacken, Roulade super...

    Verfasst von hehei am 13. Juli 2018 - 11:25.

    Heute Charlotte gebacken, Roulade super geworden.Creme nach Rezept beim nächsten mal 1.5 fache Menge .Habe sie mit Erdbeeren gemischt und noch Zitronensaft rein gegeben. Ohne Zitrone war sie mir zu lasch. Aber das ist Geschmacksache 😂morgen wird sie verspeist

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jagga: Hej, mf ist Milcheiweiß-/Kasein-frei. Bei...

    Verfasst von flipper1967 am 23. März 2018 - 21:05.

    Jagga: Hej, mf ist Milcheiweiß-/Kasein-frei. Bei Rührkuchen und Kartoffelpuffer verwende ich Apfelmus statt Ei, für Käsekuchen, Hefeteilchen etc greife ich zu MyEy. Da gibt es Vollei, Eiweiß und Eigelb. Hatte auch das NoEgg, aber das schmeckt ja gar nicht. Das Eiweiß lässt sich super aufschlagen! Diese Kräutermischungen schmecken tatsächlich wie Ei. Daraus habe ich sogar mal Eierlikör gemacht (YouTube-Video).
    Für Panaden nehme ich die vegane Cashew-Sahne als Ei-Ersatz - die ist hier in der Rezeptwelt von Cucina Kaiserslautern.

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die aufmunternden Worte und auch die...

    Verfasst von Jagga am 23. März 2018 - 20:34.

    Danke für die aufmunternden Worte und auch die Sterne tmrc_emoticons.)

    flipper, was ist mf frei? Irgendwie komm ich da nicht drauf. Bei Eifrei, verwendest du dann noEg?

    Stimmt, das Bewertungssystem wurde schon so oft beanstandet, aber da tut sich rein gar nichts.


    Christa, du kannst das mit allen beliebigen Früchten machen, Himmbeeren, abgetropften Sauerkirschen, Heidelbeeren, Erdbeeren .

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht prinzipiell sehr gut aus! Hast du es auch...

    Verfasst von christa1705huemmer am 23. März 2018 - 18:14.

    Sieht prinzipiell sehr gut aus! Hast du es auch schon mal mit anderem Obst probiert? ich mag Mandarinen nicht so gerne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW - Du machst ja klasse gf Sachen! Irre! ...

    Verfasst von flipper1967 am 19. März 2018 - 23:16.

    WOW - Du machst ja klasse gf Sachen! Irre!

    Da wir auch noch mf und (wieder) eifrei leben müssen, wird das zwar nix werden mit dem Rezept, aber es klingt s** lecker!

    Dieses neue Bewerten ohne Kommentar find' ich auch zum K****n! Kaum eingestellt - schwupps - Ø 3Punkte bei der 2. Bewertung .... oder gar schlechter.
    Ich habe nichts gegen konstruktive Kritik einzuwenden, nur dann kann ich was ändern, bin vllt. auch schon betriebsblind .... aber diese schlechte Bewertung OHNE und nach nur ein paar Stunden....
    Das Moderatoren-Team scheint das nicht zu interessieren - mehrmals schon moniert, auch andere User, wie im Forum zu lesen.

    Danke für's Einstellen!

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klingt total lecker und die Torte sieht...

    Verfasst von Mini33 am 19. März 2018 - 22:14.

    Das Rezept klingt total lecker und die Torte sieht toll aus. Werde ich bei nächster Gelegenheit mal backen. Ein Herzchen lasse ich schon mal da, Sterne gibt's nach dem Backen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, dass (WIEDER EINMAL) so kurz nach dem...

    Verfasst von Jagga am 18. März 2018 - 22:13.

    Schade, dass (WIEDER EINMAL) so kurz nach dem Einstellen, das Rezept schon relativ niedrig bewertet wurde.
    Müssen ja Superbäcker sein, die das schaffen. Nachbacken, probieren und bewerten.

    Eine schriftliche Kritik würde mir weiter helfen um was am Rezept zu ändern.....

    Naja. Es wird wohl so schnell nicht geändert werden, das Bewertungssystem

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können