3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Chinois / Schneckenkuchen mit Pudding und Rosinen


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

PUDDING

  • 500 g Milch
  • 50 g Mehl
  • 3 Eier
  • 65 g Zucker
  • 1 gestr. TL Vanillezucker
  • 2 EL weisser Rum, optional

Brioche

  • 115 g Milch
  • 100 g Butter
  • 6 g Trockenhefe
  • 2 Eier
  • 400 g Mehl
  • 40 g Zucker, und 1 TL mehr
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 60 g Rosinen
  • 50 g Puderzucker
  • 3 TL Wasser
  • 6
    3h 0min
    Zubereitung 2h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Chinois / französischer Schneckenkuchen mit Pudding
  1. 1. Für den Pudding, Milch, Mehl, Eier, Zucker, Vanillezucker und Rum in den Mixtopf geben und 7 Min./90°C/Stufe 4 garen, dann 5 Sek./Stufe 8 verrühren. Pudding in eine Schüssel umfüllen und erkalten lassen.

    2. Für den Teig, 100 g Milch, Butter und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.

    3. Eier, Mehl, 40 g Zucker und Salz hinzufügen, 5 Min./.

    4. Teig in eine Schüssel umfüllen, abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde ruhen lassen.
  2. 5. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ca. 50x35 cm ausrollen.

    6. Pudding auf den Teig streichen und Rosinen darauf verteilen.
  3. 7. Teig aufrollen und in ca. 8-10 gleichgroße Schnecken schneiden.
  4. 8. Schnecken in eine gebutterte und bemehlte 26er Springform geben. Mit einem Tuch bedecken und 1 Stunde ruhen lassen.

    9. In der Zwischenzeit Backofen auf 180°C ober- Unterhitze vorheizen.
  5. 10. 15 g Milch und 1 TL Zucker in einer kleinen Schüssel verrühren, den Chinois einpinseln und ca. 35-45 Min. ( kann je nach Backofen variieren) bei 180°C backen.
  6. 11. Puderzucker und Wasser in einer kleinen Schüssel anrühren, den Chinois einpinseln.

    12. Abkühlen lassen und geniessen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Sasa Vorbereitungsmatte
    Sasa Vorbereitungsmatte
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

-Rosinen können weggelassen werden
-Rosinen können durch Schokotropfen ersetzt werden
-Rosinen können durch kandierte Früchte ersetzt werden

-Wer mag kann die gefüllte Rolle für ca. 30 Min. in den Kühlschrank geben, dann lässt sie sich besser schneiden.
-Wer mag, kann bei Schritt 4.8. noch ein paar Rosinen auf den Chinois geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Broccoli74:...

    Verfasst von zawel am 9. Februar 2021 - 11:46.

    Hallo Broccoli74:

    Ja das ist richtig, ohne Pulver. Das ist eine "Crème pâtissière" so nennt man sie im französischen.

    Wer mag kann gerne Vanillemark oder Vamillearoma dazugeben.

    LG, viel Spaß beim backenSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist das richtig, dass der Pudding OHNE...

    Verfasst von Broccoli74 am 9. Februar 2021 - 11:30.

    Ist das richtig, dass der Pudding OHNE Puddingpulver, also nur mit Mehl gekocht wird?

    Klingt nämlich sehr lecker und sieht auch so aus Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau nach Rezept gemacht und für sehr, sehr...

    Verfasst von Rita Otto am 3. Februar 2021 - 17:02.

    Genau nach Rezept gemacht und für sehr, sehr lecker gefunden. Voll unseren Geschmack getroffen.Nicht so süß, saftig durch den Pudding und doch fluffig .
    Die Sterne geb ich sehr gerne.
    LG Rita

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können