Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cookies


Drucken:
4

Zutaten

24 Stück

Teig

  • 180 Gramm dunkle Schokolade, (70 %), in Stücken
  • 125 Gramm Butter, in Stücken
  • 200 Gramm Rohrohrzucker, (Farinzucker)
  • 1 Ei
  • 1 Vanillestange, Mark ausgekratzt
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 100 Gramm Korinthen
  • 250 Gramm Mehl
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Schokolade (am besten vorher im Kühlschrank gelagert) in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 7 hacken und umfüllen.
  2. Butter, Zucker und Ei in den Mixtopf geben, 1 Min./Stufe 4 verrühren.
  3. Mark der Vanilleschote zusammen mit den restlichen Zutaten und der gehackten Schokolade in den Mixtopf geben. Alles zusammen 2 Min./Dough mode kneten.
  4. Teigmasse 15 Min. in den Kühlschrank stellen.

    Backofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Aus dem Teig 24 Kugeln formen und die Hälfte der Kugeln in gutem Abstand voneinander auf das Backblech setzen. (Der Teig läuft beim Backen auseinander!)
  6. Auf der mittleren Schiene 10-15 Min. lang backen und auf einem Backrost abkühlen lassen.

    Danach die zweite Hälfte der Kugeln backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Ich habe meine Cookies bisher immer auf einem Blech gebacken, dann kleben die Ränder aneinander. Man kann sie aber nach dem Abkühlen leicht voneinander lösen, die "eckige" Form tut dem Geschmack keinen Abbruch!

Die abgekühlten Cookies in einem dicht schließenden Vorratsglas aufbewahren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die sehen sehr lecker aus! Muss ich unbedingt...

    Verfasst von Kartoffel2 am 24. November 2020 - 23:51.

    Die sehen sehr lecker aus! Muss ich unbedingt ausprobieren tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können