3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Cranberry-Schoko-Plätzchen Variation von Buttergebäck - Butterbackenes - Ausstecherle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

Cranberry-Schoko-Plätzchen Variation von Buttergebäck - Butterbackenes - Ausstecherle

  • 400 g Butter, weich (nicht flüssig)
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 2 Eier
  • 600 g Mehl
  • ca 30 Stück Cranberries (aus dem Glas), oder andere Beeren
  • 400 g Kuchenglasur oder Kuvertüre
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die weiche Butter, den Zucker und den Vanillinzucker in den Closed lid geben und 1 Min. / Stufe 5 (evtl. mit Hilfe des Spatels) schaumig rühren.

    Die Eier dazu und 7 Sec. / Stufe 5 unterrühren.

    Dann das Mehl dazugeben und mit Hilfe des Spatels 1 Min. / Stufe 5 verrühren.

    Den Teig mind. 1 Std. kühlstellen oder am Vortag vorbereiten und über Nacht kühlen.

    Dann nochmals gut mit bemehlten Händen durchkneten (nicht am Mehl sparen), sodass der Teig nicht klebrig ist und sich geschmeidig anfühlt.

    Aus dem Teig kleine Kugeln formen (walnussgroßtmrc_emoticons.;) und mit dem kleinen Finger eine Mulde in die Kugeln drücken (Größe einer Cranberry) und die Kugeln dadurch abflachen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 190° Umluft (mittlere Schiene) ca. 10 Minuten (variiert je nach Backofen) goldgelb backen. Wir mögen Plätzchen eher dunkler, daher beobachten, falls hellere Plätzchen gewünscht sind.

    Anschließend abkühlen lassen und in der Zwischenzeit Kuchenglasur oder Kuvertüre schmelzen. Die abgekühlten Plätzchen damit überziehen, auf Backpapier ablegen und eine Cranberry in die Mulde legen. Schokolade hart werden lassen.

    Wer weniger Schokolade möchte, kann die Cranberries auch vor dem Backen in die frisch geformten Plätzchen legen und nach dem Abkühlen nur die Unterseite in die Schokolade tauchen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare