3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel Madeleines (kleine Portion & weniger süß)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

24 Stück

Teig:

  • 62 Gramm Butter flüssig
  • 2 Stück Eier
  • 60 Gramm Zucker
  • 125 Gramm Dinkelmehl Type 630
  • 1 gestrichener Teelöffel Weinsteinbackpulver
  • etwas gemahlene Vanille oder Mark einer Vanilleschote
5

Zubereitung

    Teig
  1. Form fetten und den Backofen auf 190 ° vorheizen
  2. Schmetterling einsetzen. Eier, Zucker und Vanille in den Closed lid geben und 3 Minuten, Stufe 3 schaumig schlagen
  3. Schmetterling entfernen, Mehl und Backpulver zugeben und 1 Minute, Stufe 3 unterheben
  4. Flüssigte Butter hinzufügen und 30 Sekunden, Stufe 3 unterrühren
  5. Teig mit einem Teelöffel in die Form geben.
    Die Mulden nicht zu voll machen, da der Teig aufgeht. Bei meiner Form reicht 1 TL pro Mulde
  6. 8-10 Minuten goldgelb backen
10
11

Tipp

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass die Madeleines direkt nach dem Backen am besten aus der Form flutschen.
Eine gute Metall mit hochwertiger Beschichtung hat sich hierbei besser bewährt als Silikon.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare