Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Einhornkekse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 120 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • etwas Zitronenaroma oder die geraspelte Schale einer halben Bio Zitrone
  • 250 g Mehl
  • Zubehör Einhorn-Ausstecher

Deko

  • 1 Pck. Miami Haribo Mix
  • 2 EL Milch
  • 1/2 Päckchen Puderzucker
  • 1 Dosis Zuckerperlen
  • 1 EL geschmolzene Schokoloade
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker 1 Min./Stufe 3 mixen. Dann das Ei und die Zitrone hinzufügen und 1 Min./Stufe 4 unterrühren. Danach das Mehl hinzufügen und 2 Min. Dough mode kneten. Wenn der Teig schön geschmeidig ist, wird er zu einer Kugel geformt und platt gedrückt. In Frischhaltefolie gepackt und etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank gelagert. Da die Ausstecher mit den dünnen Einhorn-Beinchen sehr filigran sind, sollte der Teig beim Ausstechen so kalt und damit fest wie möglich sein. Ich gebe beim Ausrollen auch noch mal extra Mehl hinzu, bis der Teig eine optimale Konsistenz hat. Die Einhörner ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

    Backen: Bei 175 Grad Ober- Unterhitze, bei 10 - 12 Minuten

  2. Deko
  3. Aus den regenbogenfarbenen Fruchtgummistreifen werden Mähne und Schweif hergestellt. Zur Hilfe kann der Einhorn-Ausstecher verwendet werden, um die Konturen passend zu formen. Anschließend rührt ihr aus der Milch und dem Puderzucker den Zuckerguss an. Er sollte eine etwas dickflüssige Konsistenz haben, sich aber noch gut verteilen lassen. Die Einhörner mit Hilfe eines Pinsels mit dem Zuckerguss bestreichen. Die vorbereitete Mähne und den Schweif aus Haribo darauf kleben. Der Rest kann so verziert werden, wie ihr es gerne möchtet. Ich gebe noch Zuckerperlen auf das Einhorn und für das Auge schmelze ich etwas Schokolade und bringe mit einem Zahnstocher das Auge an.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe ein Bild der Einhörner im Internet gesehen und musste sie gleich nachbacken. Sie sehen so zuckersüß aus. Die Zubereitungszeit kann variieren, je nachdem, wie lange ihr für die Deko benötigt. Es ergibt eine Menge von ca. 45 Stück, es kommt auf die Größe eurer Einhorn-Form an. Ich habe meine Form übrigens auf Amazon bestellt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept werde ich gerne

    Verfasst von Tanguera55 am 13. August 2016 - 12:05.

    Das Rezept werde ich gerne ausprobieren, sieht auch so ansprechend aus!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können