3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Rhabarber-Torte auf Blech


Drucken:
4

Zutaten

25 Stück

Rührteig

  • 300 g Butter, weich
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 5 Stück Eier
  • 440 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 1500 g Rhabarber, in Stücken
  • 80 g Wasser
  • 15 Blatt Gelatine
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 600 g Schlagsahne

Topping

  • 1200 g Erdbeeren
  • 750 g Milch
  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 4 geh. EL Zucker
  • 2 Pck. Tortenguss rot
  • 4 EL Zucker
  • 500 g Wasser
  • 30 g Mandeln gehobelt
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Rührteig
  1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier im Mixtopf geschlossen 20 Sek. / St. 4 cremig schlagen, dann Mehl, Backpulver und Salz dazugenen und 10 Sek / St. 3 zu einem Rührteig vermischen.


    Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und bei


    180 °C ca. 17 Min. backen, danach auskühlen lassen.

  2. Belag
  3. Gelatine in Wasser einweichen. Den Rhabarber in 2 Portionen im Mixtopf 10 Sek. / St. 4  klein hacken. Beide Portionen in Mixtopf zurück und mit Wasser, Zucker und Vanillezucker ergänzen. Dann 8 Min. / 100 °C / St. 2 kochen.


    Danach 8 Sek. / St. 6 pürieren.


    Anschließend die ausgedrückte Gelatine dazu geben und 6 Sek. / St. 3 im warmen Fruchtbrei auflösen.


    Den Brei in eine große Schüssel umfüllen und kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Das  kann einige Stunden dauern.


    Wenn die Masse anfängt zu gelieren, die Sahne in den gespülten Mixtopf geschlossen geben. Auf  St. 3 steif schlagen und  vorsichtig unter den Rhabarberbrei heben. Auf den erkalteten Boden (um den ein Backrahmen steht) streichen und am besten über Nacht kalt stellen. 

  4. Topping
  5. Milch, Vanillepuddingpulver, Zucker in Mixtopf geschlossen geben, Schmetterling aufsetzen und  ca. 7 Min. / 100 °C / St. 2 aufkochen.  Den Pudding umfüllen und sofort mit Frischhaltefolie abdecken, damit er keine Haut bekommt. Etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, halbieren. Den leicht warmen Pudding auf die Rhabarbercreme streichen, sofort mit den Erdbeeren belegen.


    Für den Tortenguss alle Zutaten (Tortengusspulver, Zucker, Wasser) in Mixtopf geschlossen geben, Schmetterling aufsetzen, 5 Min. / 100°C / St. 2 aufkochen. Den Guss über die Erdbeeren geben und mit gehobelten Mandeln bestreuen.


    Die Torte bis zum Verzehr kalt stellen. Dann erst den Backrahmen lösen.


     


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer lieber eine kleine, runde Torte mag, halbiert die Zutaten einfach!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare