3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeertorte mit Waldmeister-Bisquit


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Waldmeisterboden

  • 150 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker, selbstgemacht

  • 120 g Diamantmehl 405 Instant
  • 1 P. Backpulver
  • 120 g Stärkemehl
  • 100 g Waldmeister von Ruf

  • 6 Eiweiß
  • 6 Eigelb

Frischkäse als Belag

  • 300 g Frischkäse, selbstgemacht
  • 1 B. Creme fraíche
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Btl. Gelantine fix

Pudding als Belag

  • 400 g Milch
  • 1 P. Vanillepudding
  • 40 g Zucker

Obst als Belag

  • 350 g Erdbeeren, frisch

  • 3 EL Johannisbeergelee, rot selbstgemacht
5

Zubereitung

    Waldmeisterboden
  1.  

    Zucker abwiegen, mit Vanillezucker mischen, beiseite stellen

  2.  

    Mehl, Backpulver, Stärkemehl abwiegen, mit Waldmeisterpulber mischen, beiseite stellen

  3.  

    Schmetterling einsetzen und während der Bisquit-zubereitung nicht entfernen

  4.  

    Eiweiß in den Closed lid, 3 Min./ 70°C/ St. 4 steifschlagen

  5.  

    Closed lid auf Stufe 3 weiterlaufen lassen bis zuletzt nicht abstellen

  6.  

    Zuckermischung löffelweisedurch die Deckelöffnung dazugeben

  7.  

    Eigelbe einzeln mit 1 Min. Abstand, durch die Deckelöffnung dazugeben 

  8.  

    Mehlmischung löffelweisedurch die Deckelöffnung dazugeben

  9.  

    Schmetterling entfernen

  10.  

    Teig in eine 26 er Springform füllen,im vorgeheizten Backofen bei 160°C/ O/U-hitze/ 30 - 40 Min.  goldbraun backen

  11.  

    In der Form 15 Min. abkühlen lassen, dann stürzen und ganz auskühlen lassen

  12. Belag mit Frischkäse
  13.  

    Erbeeren putzen, in feine Scheiben schneiden, beiseite stellen

  14.  

    Frischkäse, Creme fraíche in den Closed lid St. 3 verrühren

  15.  

    Salz und Gelantine duch die Deckelöffnung einrieseln lassen

  16.  

    Tortenring um den Bisquitboden stellen,Käsemasse einnfüülen, glattstreichen

  17.  

    Erdbeerscheiben schräg auflegen, leicht in die Käsemasse drücken,

  18.  

    Johannisbeergelee leicht erwärmen, Erdbeeren damit bepinseln

  19.  

    Torte für mind. 2 Std. in den Kühlschank stellen

  20. Belag mit Pudding
  21.  

    Zutaten für den Pudding in den Closed lid7 Min./ 90°C/ St.2 kochen

  22.  

    Pudding direckt auf den Bisquitboden gießen, glattstreichen, erkalten lassen

  23.  

    Erdbeeren putzen, auf den Pudding stellen, und mit erwärmten Johannisbeergelee bestreichen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ungeteilte Teigmenge ergibt einen hohen Bisquit, den man 2x teilen kann.

Teigmenge reicht für 2 Tortenböden oder ein Blech.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare