3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Feiner Quarkkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Streusel

  • 250 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Eigelb
  • 125 g Butter
  • 1 TL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 4 EL Zitronensaft

Belag

  • 125 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 1 EL Gries
  • 1 EL Zitronenschale, abgerieben
  • 5 Eigelb
  • 750 g Quark
  • 5 Eiweiß
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Eier trennen.

    Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß in den Closed lid geben, ca. 3 Min./Stufe 4 seif schlagen und in eine Schüssel umfüllen.

    Rühraufsatz entfernen.

    Zutaten für die Streusel in den Closed lid geben, ca. 20 Sek/Stufe 4-5 mithilfe des Spatels zu Streuseln verarbeiten und umfüllen. Kurz kalt stellen.

    Butter und Zucker in den Closed lid geben und 15 Sek/Stufe 5 schaumig rühren.

    Vanillezucker, Gries, Zitronenschale und Eigelb hinzugeben und 20 Sek/Stufe 5 vermischen.

    Quark hinzugeben und 15 Sek/Stufe 4 unterrühren.

    Eisschnee zur Masse geben und 20 Sek/Stufe 3 Counter-clockwise operation mithilfe des Spatels unterrühren.



    Die Hälfte des Streuselteiges in eine gefettete Springform geben und festdrücken. Nun die Quarkcreme darauf füllen und glattsteichen. Mit den restlichen Streuseln bedecken.

    Bei 180 Grad Ober- Unterhitze 60 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare