3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gedeckter Apfelkuchen von Oma


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Mürbteig

  • 300 g Mehl
  • 2 gestrichene Teelöffel Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker (oder 15g selbstgemachten)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eiweiß
  • 1/2 Eigelb
  • 1 EL Milch
  • 150 g Butter

Belag

  • 4 große säuerliche Äpfel
  • 3 EL Zimt-Zucker-Mischung

zum Bestreichen

  • 1/2 Eigelb
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Backe, Backe, Kuchen :-)
  1. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

     

    Zum Herstellen des Mürbteiges:

    Alle Zutaten in den Mixtopf Closed lid geben und    --- 2Min. bei Knetstufe Dough mode --- kneten lassen.

     

    Während dessen die Äpfel schälen, vierteln und in ca. 2mm dicke Scheiben schneiden. Dann mit Zimt-Zucker (man kann auch mehr nehmen, je nach Geschmack)vermischen.

     

    Den Mürbteig in 3 gleiche Teile teilen (Boden, Rand und Deckel)

     

    In eine mit Backpapier ausgelegte Springform das 1.Drittel Teig für den Boden darin ausrollen. Anschließend aus 1/3 des Mürbteiges einen Rand herum flach drücken und Rand und Boden mit einer Gabel etwas einstechen (damit der Kuchen gleichmäßig gebacken wird.)

     

    Nun die Äpfel-Zimt-Zucker-Mischung einfüllen und nun das letzte 1/3 Teig flach ausrollen und als Deckel auf die Apfelmasse geben, wieder ein paar mal mit der Gabel einstechen und mit dem 1/2 Eigelb bestreichen.

     

    Nun (je nach Backherd) ca. 25-30Min bei 200°C backen. (Kuchendecke sollte gleichmäßig braun werden)

     

    Erst auskühlen lassen und dann aus der Backform nehmen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Füllung auch mit Rosinen, gehackten Nüssen oder Mandeln natürlich nach Lust und Laune zusätzlich verändern.

 

Der Kuchen kann auch noch ein paar Tage später gegessen werden. Er bleibt immer saftig. ER WIRD VON TAG ZU TAG LECKERER!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen war zu gut! Hatte

    Verfasst von verena91 am 11. April 2016 - 10:54.

    Der Kuchen war zu gut!

    Hatte am Samstag 3 Stücke und dann war mir schlecht tmrc_emoticons.;-)

    Was aber absolut nur positives heißt tmrc_emoticons.D normal esse ich NIE 3 Stücke! tmrc_emoticons.-D

    Gibt's definitiv wieder, dann ess ich halt keine 3 Stücke mehr tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und lecker!!

    Verfasst von kerstinb2007 am 13. März 2016 - 17:44.

    Super einfach und lecker!! Vielen Dank tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker !!!!! Das ist der

    Verfasst von Taschentante am 13. Februar 2016 - 20:52.

    Sehr lecker !!!!!

    Das ist der "alte Klassiker" in schneller, einfacher Version- aber mega lecker. Bei mir hat alles gut geklappt- ja das ausrollen vom Deckel braucht etwas geduld....

    Kann ich mir gut mit Walnüssen in der Apfelmischung vorstellen. Nächstes mal(mit Sicherheit!!)

    mache ich einen Apfel mehr rein.

    5 Sterne

    Liebe Grüße aus dem schönen Südhessen

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmmh - unser

    Verfasst von bonsai70 am 15. Januar 2016 - 14:11.

    Mmmmmh - unser Lieblingsomakuchen! Die Äpfel zerkleinere ich im Thermomix (5 sek./ Stufe 4.) So gehts noch schneller und schmeckt genauso gut...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • VIELEN LIEBEN DANK AN ALLE

    Verfasst von Zahnfee1989 am 15. Januar 2016 - 13:48.

    VIELEN LIEBEN DANK AN ALLE FÜR DIE BEWERTUNGEN!

    Ich freue mich, dass er euch so gut schmeckt!

    Habe ihn gerade auch wieder gebacken mit Rosinen tmrc_emoticons.-)

     

    ....mhhhh!

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig ist ideal, klebt nicht und kommt bei mir...

    Verfasst von ZAZ am 6. November 2015 - 16:51.

    Der Teig ist ideal, klebt nicht und kommt bei mir ca.1Std. In den Kühlschrank. Das Rollen benötigt ein bißchen Übung tmrc_emoticons.) Ich habe den Deckel auf Frischhaltefolie ausgerollt, damit dann umgedreht und aufgelegt. Mit Boskop Äpfeln ist er fruchtig und braucht keine zus. Zitrone. Mische öfter 1 Glas selbst gemachtes Apfelmus unter.

    Danke an die Zahnfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig Lecker vielen Dank

    Verfasst von gitana am 4. November 2015 - 17:26.

    Richtig Lecker tmrc_emoticons.;) vielen Dank tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der gedeckte Apfelkuchn ist

    Verfasst von Diamoon am 31. Oktober 2015 - 13:05.

    Der gedeckte Apfelkuchn ist sehr lecker , hab ich schon 2 mal gebacken Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde den Kuchen noch mit

    Verfasst von Wilmalotte am 31. Oktober 2015 - 12:16.

    Ich würde den Kuchen noch mit Zitronen-Zuckerguss überziehen. Kenn ich so aus Norddeutschland.

     

    UB   " Tu was Du willst uns schade keinem  "

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer und einfacher

    Verfasst von Dina4 am 2. September 2015 - 20:05.

    Sehr leckerer und einfacher Apfelkuchen. Habe zu der Apfelmischung noch Granberrys gegeben. Leider war der Teig bei mir etwas zu warm und ließ sich daher sehr schwer in der Form verteilen. Werde ihn das nächste mal etwas in den Kühlschrank legen. Aber trotzdem ist das mein liebster Apfelkuchen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe den Kuchen zum

    Verfasst von 6erQuenn am 17. Mai 2015 - 20:56.

    ich habe den Kuchen zum Vatertag gebacken, ging super schnell und einfach und war sehr lecker.

    ich bin begeistert , habe jedoch ca 80 g Weizen  Gries mit in den Teig dazu gemischt .

    der Familie hat es super geschmeckt... drucke mir gerade das Rezept aus .... heute kommt er erneut in den Ofen tmrc_emoticons.-) Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der gedeckte Apfelkuchen

    Verfasst von FLober am 25. April 2015 - 10:58.

    Der gedeckte Apfelkuchen schmeckt einfach genial er hat uns allen sehr gut geschmeckt und war auch ganz schnell weg tmrc_emoticons.) Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super einfach und total

    Verfasst von bruno-toni am 18. März 2015 - 21:20.

    super einfach und total lecker!!! Danke für das tolle Rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker und soooo einfach

    Verfasst von Osiander am 5. Februar 2015 - 18:07.

    Oberlecker und soooo einfach zu machen. 

    Danke fürs einstellen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen war sooooo lecker.

    Verfasst von Angelika57 am 7. Januar 2015 - 23:34.

    Der Kuchen war sooooo lecker. Danke für "Oma's" Rezept.  Habe ihn genau nach Rezept zubereitet. War ruckizucki alle. Den gibt es bald wieder tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell zu

    Verfasst von Jessy1985 am 21. Dezember 2014 - 17:34.

    Super lecker und schnell zu machen  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das sehr gute Rezep

    Verfasst von Rikkykocht am 19. November 2014 - 13:51.

    Danke für das sehr gute Rezep von mir 5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   5 Sterne, ganz

    Verfasst von SLR650 am 11. November 2014 - 08:17.

     

    5 Sterne, ganz klar

     

    Perfekter Apfelkuchen! Ich habe ihn mit ca. 750g Äpfeln gemacht, nach dem Backen noch aprikotiert. Durch das halbe Eigelb erhält der Kuchen eine appetitliche Farbe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht superschnell und ist

    Verfasst von sarina_wie am 26. Oktober 2014 - 14:04.

    Geht superschnell und ist sehr lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach klasse! Alle haben

    Verfasst von Mmunier am 21. September 2014 - 16:36.

    Einfach klasse! Alle haben den Kuchen hoch gelobt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr gut und

    Verfasst von Heike Schirrmann am 11. September 2014 - 19:29.

    Hört sich sehr gut und praktisch an. Kommt also am WE auf den Tisch!! Freu mich schon. tmrc_emoticons.)

    Heike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist auf Anhieb

    Verfasst von Wüstenrose am 23. April 2014 - 21:52.

    Der Kuchen ist auf Anhieb gelungen und ist jetzt unser Lieblings-Apfelkuchen. Der Teig ist soooo lecker. Hammer.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker und das ging

    Verfasst von MrsSternilein am 29. Dezember 2013 - 16:52.

    Sehr sehr lecker und das ging so schnell. Wir haben noch Rosinen mit in die Apfel-Zimt-Zucker Maße getan rundet den Gemack schön ab.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für deinen

    Verfasst von Zahnfee1989 am 24. November 2013 - 11:53.

    Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!  Freut mich. 

    Bei unsist das der heißgeliebte beste Apfelkuchen!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut geworden! Ich habe

    Verfasst von iluep am 24. November 2013 - 11:46.

    Sehr gut geworden! Ich habe vier kleine Apfelkuchen im Zauberkästchen von Pampered Chef gemacht und in jedes unten noch etwas ausgerollte Marzipanrohmasse gegen, sowie etwas Zitronensaft auf die Äpfel. Sehr schöner geschmeidiger Teig, sehr lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jaaa. Gerne. Ich nehm immer

    Verfasst von Zahnfee1989 am 20. November 2013 - 19:46.

    Jaaa. Gerne. Ich nehm immer die säuerlichsten Äpfel aus dem Garten! So is es uns am liebsten tmrc_emoticons.-) und Zitrone dazu wenn sie nicht so sauer sind zum Ausgleich.

    Danke für die Sterne! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe noch einen Schuss

    Verfasst von marmelinchen am 20. November 2013 - 17:56.

    Habe noch einen Schuss Zitronensaft zu der Apfelzimtmischung gegeben und der Kuchen kam super an! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können