3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Grillage Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 4 Eiweiss/Eiklar
  • 200 Gramm Puderzucker
  • 175 Gramm gemahlene Haselnüsse

Füllung

  • 5 Päckchen Sahne
  • etwas Baileys
  • etwas Eierlikör selbstgemacht
  • 2 Päckchen Vanillezucker oder Selbstgemachter
  • 2 Päckchen Sahnesteif
5

Zubereitung

  1. EiweissClosed lid steifschlagen und dann vorsichtig den Puderzucker und die Haselnüsse unterheben. Von dieser Menge zwei dünne Böden abbacken bei ca 175-200 Grad ca 30 -40 Min.

    Gut auskühlen lassen.

    Danach die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif mit Schmetterlinseinsatz imClosed lidsteifschlagen. An besten 2x2 Päckchen und 1x das letzte Päckchen. Unter die jeweiligen 2 Päckchen einmal den Baileys und einmal den Eierlikör mischen. Die Sahne pur zum Verzieren benutzen.

    Den ersten Boden in die Tortenform geben Rand drumstellen und mit der Baileyssahne befüllen.Am besten dann für kurze Zeit in die Gefriertruhe geben. Danach die Eierlikörsahne obendraufgeben. Den zweiten Boden aufsetzen und mit der Sahne verzieren. Danach für mindestens 24 Stunden in die Gefriertruhe geben.

    Guten Appetitt

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieser Kuchen lässt sich mit und ohne Thermomix herstellen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare