3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen *leeeecker*


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Für den Teig

  • 150 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 65 g Butter
  • 65 g Zucker
  • 1 Stück Ei

Für die Füllung

  • 3 Stück Eier
  • 1000 g Quark, Magerstufe
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 100 g Schlagsahne
5

Zubereitung

    Teig für Boden
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf füllen und 2 Minuten Closed lid Dough mode.

    Eine Springform (26cm) einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig darin auslegen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Dann für ca. 15 Minuten bei 180 Grad (Umluft und vorgeheizt) backen.

  2. Füllung
  3. Die Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee steif schlagen (mit Handrührgerät in der Zeit wo die Creme verrührt wird)

    Restlichen Zutaten inkl. Eigelb in den Mixtopf geben und 3 Minuten Stufe 4 cremig verrühren.

    Den Eischnee vorsichtig unterheben und die Masse dann auf dem Kuchenboden verteilen.

    Bei 150 Grad (Umluft) ca. 60-70 Minuten backen. Nach den ersten 25 Minuten den Kuchen kurz rausnehmen und einige Minuten ruhen lassen. Dann weiter backen. 10 Minuten vor Ende den Kuchen mit lauwarmen, leicht gezuckerter Milch bestreichen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den ferigen Kuchen in der Form erkalten lassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare