3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen nach Lea Linster


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Boden

  • 1 Fertig- Blätterteig

Füllung

  • 700 g Quark
  • 6 Eier, zimmertemperatur
  • 160 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpuler
5

Zubereitung

    Boden
  1. Eine runde mit Backpapier ausgelegte Backform mit dem Blätterteig belegen. Bitte den Rand nicht vergessen.

  2. Füllung
  3. Der Backofen kann schon mal auf 200´C Ober/ Unterhitze vorgeheizt werden.


    Die Eier trennen. das Eiweiss mit einer Prise Salz in den Mixtopf geschlossen geben . Vorher bitte den Schmetterling/Rühraufsatz einsetzen. Für den Eisschnee den Mixtopf geschlossen auf Stufe4 für 3 min. einschalten.


    Den Eisschnee beiseite stellen. Quark /Zucker/ Vanillepudding und die 6 Eigelbe in den Mixtopf geschlossen und auf Stufe 3 für 1 min verrühren.


    Diese mischung fülle ich in eine Schüssel und hebe den Eischnee vorsichtig mit einem schneebesen unter.


    Die fertige Masse wird auf den Blätterteig verteilt und die Backform in den Backofen ( auf mittlerer Schiene) für 20 min. auf 200´C  und weitere 35 min auf 170´C gebacken.


    Erscheint euch der Kuchen während des backens etwas zu dunkel, sollte man ihn vorsichtig mit Backpapier abdecken.


    Den Käsekuchen bitte im ausgeschaltenden Backofen auskühlen lassen, damit er nicht allzu zusammenfällt.


    Wer möchte, kann ihn kurz vor dem Verzehr mit Puderzucker bestreuen. Laughing out loud


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schneebesen zum Unterheben des Eiweisses verwenden, sonst fällt die Masse zusammen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hatte noch 750g Quark und 7

    Verfasst von Kreiser am 16. August 2015 - 17:10.

    Hatte noch 750g Quark und 7 Eier übrig..... Mit Blätterteig habe ich auch noch nie ein Käsekuchen gemacht. Bin so gespannt. Sieht schon sehr lecker aus. Danke für das schnelle Rezept.  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so lecker ,

    Verfasst von Mixie11 am 24. Mai 2014 - 17:10.

    so lecker ,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt lecka

    Verfasst von Sajia am 7. Mai 2014 - 22:28.

    schmeckt lecka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können