3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen ohne Boden


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Käsekuchen ohne Boden

  • 6 Stück Eier, Größe M/L
  • 250 Gramm Zucker, Erytrit
  • 200 Gramm Butter
  • 1000 Gramm Quark, Magerquark
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Packung Vanillepudding, Natreen
  • 1 Päckchen Vanillesoßenpulver, zum kochen
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Ofen auf 150°C mit Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Das Eigelb vom Eiweiß trennen, Rühreinsatz einsetzen und Eiweiß im Mixtopf 2 Min./ Stufe 4 zu Schnee aufschlagen (ich gebe einen Spritzer Zitonensaft ins Eiklar, dann wird es richtig schön fest).

    Den fertigen Eischnee in ein anderes Gefäß umfüllen und beiseite stellen.

    Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und auf Stufe 4-5 zu einer cremigen Masse verrühren. Zum Schluss wird noch der Eischnee untergehoben.

    Den Rand einer Springform (26 cm, nach Möglichkeit mit Glasboden) einfetten und mit Backpapier ausschlagen.

    Die Teilgmasse einfüllen, auf vorletzter Schiene, im vorgeheizten Ofen, 90 Min. bei 150°C mit Ober-/Unterhitze backen.

    Viel Spaß und guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich stecke vor dem Backen durchgebrochene Makkaroni in den Teig damit die Feuchtigkeit besser entweichen kann und das Backwerk anschließend nicht zusammenfällt. Aus diesem Grund lasse ich den Kuchen auch über Nacht im Backofen ohne ihn zu öffnen.

Es kann auch Obst unter den Teig gerührt werden z.B. Mandarinen (fruchtig). Ich bevorzuge allerdings Mohnback. Erst eine Schicht Teig, dann in die Mitte den Mohn einfüllen und zum Schluss den restlichen Teig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare