3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen wie von Oma


Drucken:
4

Zutaten

Teig

  • 1 Ei
  • 1 gehäufter Teelöffel Backpulver
  • 200 Gramm Butter
  • 90 Gramm Zucker
  • 300 Gramm Weizenmehl, Alternativ: Dinkelmehl

Füllung

  • 1000 Gramm Speisequark
  • 6 Eier
  • 180 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Puddingpulver mit Vanillegeschmack
  • 200 Gramm Schlagsahne
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 4 Min./rühren lassen. Falls notwendig, den Teig nochmal mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals kurz 1 Min./ rühren lassen, bis es eine schön teigige Masse ist.

    Den Teig in den Kühlschrank geben, bis die Füllung (siehe nächster Schritt) zubereitet ist.

    Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Dann den Teig in eine gefettete Springform geben. Den Boden auslegen und den Rand hochziehen. Zum Schluss den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen.
  2. Füllung
  3. Alle Zutaten für die Füllung in den Mixtopf geben und 4 Min./Stufe 6 schaumig schlagen. Mit dem Spatel den Rand im Mixtopf nach unten schieben und nochmals 1 Min./Stufe 6 rühren.

    Die fertige Füllung nun in die vorbereitete Springform geben und ca. 65 - 70 Min. (180°C), variiert je nach Backofen, backen. Er sollte goldbraun werden.
  4. Backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Nach Lust und Laune können auch noch Mandarinen o.ä. in die Füllung gegeben werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare