Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen


Drucken:
4

Zutaten

16 Portion/en

Mürbeteig

  • 125 g Butter /
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 1 Esslöffel Vanillezucker

Käsemasse

  • 2 Eier
  • 750 g Quark
  • 100 g Zucker
  • 1/2 Glas Öl
  • 1 Päckchen Vanillepudding Pulver
  • 1/2 Liter Milch
  • 1/2 Saft einer Zitrone
  • 6
    1h 35min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Für den Mürbteig den Zucker im Closed lidpulverisieren(.Am besten den ganzen Zucker gleich pulverisieren ) Dann das Ei und den Butter dazu geben und 2 Minuten schaumig rühren auf Stufe 4.Nun das Mehl und die restlichen Zutaten dazureichen.Diesmal den Teig 2 1/2 Minuten auf der ÄhreDough mode   laufen lassen. Nun den Teig mit Hilfe des SpatelsGentle stir setting aus dem Mixtopf nehmen und ihn für ca 30 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.Am besten den Teig in Frischaltefolie wickeln.

    MixtopfClosed lid nun waschen und fettfei machen.Die Eier für die Käsemasse trennen.Das Eiweis in den MixtopfClosed lid geben und 5 Minuten auf Stufe 4mit dem Schmetterlingeinsatz steifschlagen ,etwas Salz dazugeben.  

    Nun wenn die Eiweismasse steif genug ist ,die restlichen Zutaten dazugeben und auf linkslaufNo counter-clockwise operation 2 minuten (event: länger) alles unter

    die Eiweismasse heben.Den Mürbeteig ausrollen in die Backform legen und mit dem restlichen Teig den Rand machen.Dann die Quarkmasse hineinfüllen und das ganze auf vorgeheizten Backofen bei 160 - 170 grad Ober/Unterhitze 60-70 Minuten backen. Den Kuchen bei leicht geöffneten Backofen Türe auskühlen lassen.

    Nun lasst es euch schmecken

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bild folgt


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare