3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karnevall's Muzen aus Quark


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 250 g Quark
  • 2 Eier
  • 220 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Öl od. Fett zum Ausbacken
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten, bis auf das Fett, in dem Closed lid gebenund gut 5min verkneten Dough mode ! Fett auf ca. 180°Cerhitzen und mit zwei Teelöffeln immer kleine Bällchenabstechen und schwimmend im Fett goldbraunausbacken. Mit Puderzucker bestäuben.Viel einfacher als einen Teig mit Hefe zumachen. Schmeckt sensationell!

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10
11

Tipp

Man kann auch noch 2 El Rum in den Teig geben...                                                                                                                           Ausser wenn Kinder es auch Essen dann Besser weglassen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker. Sehr schnell gemacht

    Verfasst von SaSu73 am 25. Januar 2017 - 17:27.

    Super lecker. Sehr schnell gemacht Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute die Krapfen

    Verfasst von Thermifan am 16. Februar 2012 - 22:45.

    Habe heute die Krapfen gebacken. Geschmacklich find ich sie sehr lecker, aber backtechnisch eine Katastrophe. Bei mir hat das gar nicht gut geklappt, da der Teig recht "weich" ist und sich somit nicht gut als Krapfen ins Fett geben lässt. Vielleicht haben andere ja da ein besseres Geschick.Party

    Viele Grüße "Thermifan" Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sofia 1979!  Erst mal

    Verfasst von fleckis am 16. Februar 2012 - 22:17.

    Hallo Sofia 1979! 

    Erst mal vielen Dank für Dein Rezept. Habe es heute auch auspropiert und muss vorweg sagen, daß ich mich vorher noch nie an irgendwelche Teige gewagt habe die im Fett ausgebacken werden. Mein Teig war zu Beginn des Ausbackens auch  recht flüssig, ist aber mit der Zeit fester geworden und ließ sich dann ganz gut verarbeiten. Vielleicht sollte man ihn einfach nach der Zubereitung ein bisschen stehen lassen. Hatte auch ein bisschen Probleme mit der richtigen Temperatur des Fettes, meine ersten sahen von aussen total super aus, waren dann aber innen noch total teigig.  Trotz alledem waren total lecker (wurden schon aufgefuttert), und wenn man mal den Dreh raus hat auch schnell und einfach gemacht. 

    Danke nochmal ! Liebe Grüße... von Fleckis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja das Stimmt bei mir ist er

    Verfasst von Sofia_1979 am 16. Februar 2012 - 14:55.

    Ja das Stimmt bei mir ist er auch sehr Flüssig geworden habe noch etwas Mehl und Quark zugegeben die Mischung muss man für sich herausfinden...Aber Lecker sind sie Wirklich tmrc_emoticons.D

    Die kamen heute auch im Kindergarten gut an... Party

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können