3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karottenkuchen mit Frischkäsetopping


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

1 Springform (26cm)

  • 375 g Karotten
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 250 g Mehl
  • 375 g Zucker, davon 100g zu Puderzucker verarbeiten
  • 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker, oder 1 TL selbstgemachter Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Zimt, gemahlen
  • 250 g Öl, neutraler Geschmack
  • 4 Stück Eier
  • 200 g Mandeln
  • 200 g Frischkäse, doppelrahm
  • 2 EL Sahne
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorarbeiten
  1. 100g Zucker einwiegen, 20 sec Stufe 10 zu Puderzucker verarbeiten, umfüllen.

  2. 100 g Mandeln einwiegen, 5 sec Stufe 6 grob hacken, umfüllen.

     

  3. 100 g Mandeln einwiegen, 10 sec Stufe 8 fein mahlen, umfüllen.

  4. 375 g Möhren 5 sec Stufe 5 grob zerkleinern, umfüllen.

  5. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  6. Teigzubereitung
  7. Schmetterlingsrührer einsetzen. 275g Zucker, Vanillezucker, Eier und Öl in den Mixtopf geben und 2 min Stufe 3 cremig rühren. Schmetterlingsaufsatz wieder einfernen.

    Mehl, Backpulver, Salz und Zimt hinzufügen und 40 sec Stufe 4 vermischen.

    Mandeln und Möhren hinzufügen, 1 min Stufe 2 linkslauf Gentle stir setting vermischen.

    Teig in einer gefetteten Springform (26cm) oder passenden viereckigen Form (z.B. Auflaufform) verteilen und 50-60 min bei 150°C backen.

  8. Frischkäsetopping
  9. Frischkäse mit Sahne und 100g Puderzucker in dem Mixtopf geben und 20 sec Stufe 3 verrühren. Frischkäsetopping auf dem abgekühlten Kuchen verteilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ergibt 18 Muffins. Dafür Teig in Muffinform (mit Papierförmchen) 35-40 min bei 150°C backen. Abkühlen lassen und mit Frischkäsetopping bestreichen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Rita61:Umluft 150Grad oder Ober/Unter 175 Grad

    Verfasst von Cecil0815 am 5. November 2017 - 10:38.

    Rita61:Umluft 150Grad oder Ober/Unter 175 Grad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker

    Verfasst von Chinside am 18. Oktober 2017 - 18:32.

    Schmeckt sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe das Problem das der Kuchen nach 60 min...

    Verfasst von Rita61 am 24. September 2017 - 11:35.

    ich habe das Problem das der Kuchen nach 60 min nochnicht fertig ist....habt Ihr bei Umluft oder mit Ober-Unterhitze gebacken bei 150 grad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker und super saftig. Hatten ihr...

    Verfasst von Pi-Ja am 15. September 2017 - 22:05.

    Richtig lecker und super saftig. Hatten ihr eigentlich nur zur Verwertung der übrigen Karotten verwendet. War ein voller Erfolg Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker innerhalb von einer Woche jetzt...

    Verfasst von SabineDawidowsky am 5. August 2017 - 08:36.

    Sehr sehr lecker innerhalb von einer Woche jetzt schon das zweite mal backen müssen.Cooking 1
    Habe ein paar kleine Änderungen beim zweiten mal durchgeführt.
    -Statt 275g Zucker nur 180g
    -Statt 250g Öl nur 200g

    Beim Topping habe ich
    -Statt 200g Frischkäse, 300g genommen und auch den Rand mitgemacht aber nicht mehr als 100g Puderzucker.
    -1,5 EL Zitronensaft + 1 EL Kondensmilch ( hatte ich gerade und wollte nicht extra Sahne aufmachen..... schmeckt mega erfrischend...

    5 Sterne für dem besten Karottenkuchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer saftiger Kuchen...

    Verfasst von Bini1234 am 7. Mai 2017 - 19:46.

    Sehr leckerer, saftiger Kuchen.
    Das Topping dazu ist spitze! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist toll ...

    Verfasst von Funke7 am 20. April 2017 - 12:27.

    Der Kuchen ist toll Love
    Allerdings finde ich die Zuckermenge von 375 g viel, viel zu viel.
    Ich habe für den Boden erst 150 g, dann beim 2. Mal nur 130 g genommen und für das Topping
    ca. 30 g - und das hat vollkommen gereicht.
    Die Ölmenge habe ich auf 200 g reduziert, das ist auch ausreichend.
    Das Topping habe ich mit Zitronensaft glatt gerührt, das ist sehr erfrischend.
    Ich hab das Rezept in der 28er Form gebacken und der Kuchen ist super hoch geworden.
    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • frisch genial, schöne Süße durchs...

    Verfasst von Schaafmama86 am 21. Oktober 2016 - 11:08.

    frisch genial, schöne Süße durchs Topping-mal was Anderes

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super lecker

    Verfasst von Hochzeit27062015 am 21. September 2016 - 17:23.

    Einfach super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und schnell

    Verfasst von Hexal84 am 13. August 2016 - 11:11.

    Super einfach und schnell gemacht. Wird es jetzt öfter geben  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Phantastisch!!! Habe den

    Verfasst von Masali am 19. Juli 2016 - 23:06.

    Phantastisch!!! Habe den Kuchen heute spontan an einem heißen Tag zu einer Einladung mitgebracht und er ist super gut angekommen! Sehr saftig und erfrischend und gut gekühlt bestimmt noch besser. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach superlecker!!! Meine

    Verfasst von Rosenresli0201 am 13. Juli 2016 - 18:18.

    Einfach superlecker!!!

    Meine Gäste waren begeistert - in 26er Form gemacht, sehr locker und erfrischend!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können