3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch - Schokolade --Schwarzwalder art ....


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Zutaten ..

  • 200 Gramm Butter
  • 200 Gramm Schokolade bitter ,gehackt
  • 200 Gramm Mandel , gemahlen oder wal Nüsse
  • 4 Eier Gr. L
  • 150 Gramm Zucker
  • 2 gestrichene Esslöffel Kirschwasser
  • 4 gehäufte Esslöffel Mehl
  • 1 Glas Kirschen , großes
  • 2 geh. TL Backpuver
  • etwas Vanillearoma
  • Mehl zum Bestäuben der Kirschen
  • Fett für die Form
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Butter und die gehackt Schokolade in den Mixtopf Closed lidschmelzen bei 60 Grad ./ 6 Min ./ Gentle stir setting .

     

    2-- Dann den Zucker und Kirschwasser einrühren bei 1 Min ./Stufe 3 ./ .

     

    3--Dann die Eier ,Mandeln ,das Mehl , Backpulver , Salz und Vanille in den Closed lid dazugeben und bei 3 Min ./ Stufe 3 ./ rühren .

     

    4--Die Kirschen müssen abtropfen , dann werden sie gut mit Mehl bestäubt und untergehoben .

     

    5--Die Form entweder mit Backpapier auslegen oder gründlich einfetten , den Backofen auf 160 Grad vorheizen . Die Masse einfüllen und das Ganze 40 Minuten lang backen . oder Umluft 140 Grad bei ca .40 Min . 

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  3. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10
11

Tipp

Aufpassen - Die Hitze und die Dauer bitte den Gegebenheiten des eigenen Ofens anpassen und gerade beim ersten Mal aufpassen !!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • superlecker. Ich verstehe gar nicht, warum noch...

    Verfasst von connierös am 21. Juli 2018 - 13:17.

    superlecker. Ich verstehe gar nicht, warum noch keine Kommentare da sind. Werde ich auf jeden Fall wieder backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können