3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch-Streuselkuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

  • 300 g Mehl
  • 100 g Haselnüsse gem.
  • 1 gehäufte Teelöffel Vanillezucker selbstgemacht
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Butter gekühlt in Stücken

Belag

  • 1 Glas Sauerkirschen
5

Zubereitung

    Nun ran an den Thermi....
  1. Mehl, Haselnüsse, Vanillezucker, Zucker, Salz und die Butter in den Closed lid geben. Alles 10 Sekunden auf Stufe 5 mischen.

    2/3 des Teiges in eine vorher mit Backtrennmittel eingefettete Springform (26/28 cm) geben, den Boden damit belegen und einen Rand hochziehen. Danach die abgetropften Sauerkirschen auf den Teig geben und gleichmäßig verteilen. Den restlichen Teig als Streusel über die Kirschen bröseln.

    Nun in den auf 180-200 Grad O/U vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 65 Minuten backen.

    Wer möchte, kann diesen Kuchen mit etwas Sahne servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Haselnüsse können auch gegen gemahlene Mandeln ausgetauscht werden. Allergiker können die Nüsse auch komplett weglassen, schmeckt deshalb genauso gut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare