3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Kleiner Ananas-Kokos-Schoko-Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Rührteig

  • 50 Gramm Schokolade, in Stücken
  • 2 Eier
  • 90 Gramm Zucker
  • 65 Gramm Butter, weich, in Stücken
  • 65 Gramm Kokosflocken
  • 1/2 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 65 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 200 Gramm Ananasstück, aus der Dose, = 1 kleine Dose, abgetropft

Glasur

  • 30 Gramm Butter
  • 20 Gramm Zucker
  • 50 Gramm Mandelblättchen
5

Zubereitung

    Für den Teig
  1. Backofen auf 190°C Umluft vorheizen.

    Schokolade in den Mixtopf und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Restliche Zutaten bis auf die Ananas zugeben und 1 Min./Stufe 6 verrühren.

    Teig in eine befettete und bemehlte kleine (18 cm) Springform geben. Ananasstücke in den Teig drücken.

    Für die Glasur alle Zutaten in den Mixtopf geben und 4 Min./60°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 schmelzen. Auf der der Teigmischung verteilen und im vorgeheizten Backofen 60 Min. (190°C) Heißluft backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ideal für 2 Personenhaushalt. Wem das zu wenig ist, einfach Zutaten verdoppeln und in großer Springform backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker 😋 auch als Muffins. Es ergab 12...

    Verfasst von katzendose am 5. Oktober 2019 - 15:04.

    Sehr lecker 😋 auch als Muffins. Es ergab 12 Muffins.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können