3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

König Ludwigs Lieblingskuchen (auch vegan)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 250 g Mehl
  • 200 g Butter oder Margarine
  • 80 g Zucker
  • 4 Esslöffel Weißwein
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 800 g Äpfel (Boskop)
  • 1 gestr. TL Zimt
  • 3 Esslöffel Zucker
  • Saft einer halben Zitrone

Guß

  • 3 Esslöffel Puderzucker
  • 2 Teelöffel kaltes Wasser
5

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen auf 180 Grad

    Springform (26-Form)mit Backpapier auslegen und Wände fetten

     

    1. Teigzutaten in den Closed lid, Knetteig herstellen, 1 Minute Stufe 5

    2. 2/3 des Teiges in Springform füllen, Rand hochdrücken

    (Rest des Teiges wird für Dekostreifen gebraucht)

    Closed lidnicht spülen

    3. Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen und grob zerkleinern, mit dem Rest der Füllung in den Closed lid 6 Sek. Stufe 3 und auf dem Teig verteilen

    4. Rest des Teiges mit etwas Mehl verkneten, ausrollen und mit Teigschneider oder Pizzaschneider in Streifen schneiden.

    5. Streifen gitterförmig auf den Kuchen legen und im vorgeheizten Ofen ca 50 Min. bei 180 Grad backen.

     

    Die Gitter des noch warmen Kuchens mit Puderzuckerglasur bestreichen:

    3 EL Puderzucker mit 2 TL kaltem Wasser vermischen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man für den Teig Margarine verwendet, ist der Kuchen auch für Veganer geeignet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Liebe Tanja, danke für die

    Verfasst von Herminia am 8. April 2015 - 20:20.

    Liebe Tanja,

    danke für die Sterne. Ich finde auch, der Kuchen schmeckt klasse.

    Ich hatte das Rezept schon vor dem Thermomix und war auch sehr erstaunt, wie klebrig er aus dem Thermie kam und wie schwierig es ist, das Gitter draufzukriegen. Per Handrührer hatte ich da überhaupt kein Problem.   Vielleicht weiß jemand einen Rat, evtl. weniger oder länger rühren???  Mit mehr Mehl kriegt man den Teig griffiger, aber das ist ja eigentlich nicht erwünscht.

    Ich werde noch einmal experimentieren, ob ich Zubereitung etwas verändern kann.

    Viele Grüsse

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Kuchen war der Renner

    Verfasst von TanjaMa72 am 6. April 2015 - 23:47.

    Dieser Kuchen war der Renner auf der Familien-Geburtstagsfeier meiner Tochter!  Party

    Da sie Kuhmilch- und Hühnereiweiß-Allergikerin ist, suche ich immer nach veganen Rezepten und hatte dieses ja hier entdeckt und jetzt endlich ausprobiert - einfach sagenhaft lecker!!!

    Das einzige war mich störte war der sehr klebrige Teig und wie ich ihn aus dem Closed lid und in den Boden der Springform verteilt bekomme. Auch das Ausrollen für die Teiggitter obendrauf war nur mit seeeehr viel Mehl möglich.

    Den werde ich trotzdem mit Sicherheit nochmal machen!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Tipp,

    Verfasst von TanjaMa72 am 3. März 2015 - 12:02.

    Danke für den Tipp, katinka66. Werde ich mal ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TanjaMa72 schrieb: Da ich

    Verfasst von katinka66 am 3. März 2015 - 10:23.

    TanjaMa72

    Da ich noch TM- und Kochanfänger bin:  kann man den Weißwein auch austauschen gegen etwas ohne Alkohol? Wenn ja, mit was?

     

    Hallo TanjaMA72,

    du könntest hellen Traubensaft oder Apfelsaft nehmen. Da die Säfte oft sehr süß sind sollte man eventuell die Zuckermenge anpassen. Es gibt ja alkoholfreien Sekt, vielleicht auch alkoholfreien Wein?

    Gutes Gelingen!

    LG, katinka66

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich noch TM- und

    Verfasst von TanjaMa72 am 2. März 2015 - 18:18.

    Da ich noch TM- und Kochanfänger bin:  kann man den Weißwein auch austauschen gegen etwas ohne Alkohol? Wenn ja, mit was?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können