3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokos-Marzipan-Hefezopf (mit Trockenhefe)


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 250 g Mehl
  • 1/2 Pck. Trockenhefe
  • 125 g Milch
  • 25 g Butter
  • 25 g Zucker
  • 1 Eigelb

Füllung

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 150 g Mandeln, gemahlen
  • 40 g Zucker
  • 30 g Kokossirup, z.B. von Monin
  • 2 Eiweiß

Zum Bestreichen

  • 1 Eigelb
  • etwas Milch
  • 25 g Kokosraspeln, oder Kokoschips

Zuckerguss

  • 80 g Puderzucker
  • 10 g Milch
  • 1 TL Kokossirup, z.B. von Monin
5

Zubereitung

    Teig
  1. Mehl und Trockenhefe 15 Sek./Stufe 4 vermengen und in eine Schüssel umfüllen.

    Milch, Butter und Zucker 3 Min./37°C/Stufe 1 erwärmen. Mehlgemisch und Eigelb zugeben und 4 Min./Dough modekneten.

    Den Teig in eine Schüssel füllen und abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
  2. Füllung
  3. Während der Gehzeit alle Zutaten für die Marzipanfüllung in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 4 mischen.

    Nach der Gehzeit den Backofen auf 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

    Währenddessen den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig dünn ausrollen und mit der Marzipanmasse bestreichen. Das ist etwas schwierig, da die Masse recht zäh ist, deshalb helfe ich gerne mit einem Löffel nach.

    Den ausgerollten Teig von der schmalen Seite aus fest aufrollen und mit einer Schere längs aufschneiden, bis auf die letzten 4 cm. Dann die beiden Stränge zu einem Zopf miteinander verdrehen. Die aufgeschnittene Seite sollte oben aufliegen, damit das schöne Muster entsteht.
  4. Bestreichen
  5. Eigelb mit etwas Milch in einer kleinen Schüssel verquirlen und den Zopf damit einstreichen.

    Zum Schluss noch mit den Kokosraspeln bestreuen und im vorgeheizten Backofen (190°C) ca. 25 Minuten goldbraun backen.
  6. Zuckerguss
  7. Puderzucker, Milch und Kokossirup in eine kleine Schüssel geben und mit einem Löffel vermischen, bis eine zähflüssige Masse entstanden ist.

    Den ausgekühlten Hefezopf dann mit dem Zuckerguss glasieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich lasse meine Hefeteige immer im Backofen bei 40°C gehen. So wird der Teig immer toll und man ist unabhängig von der Raumtemperatur.

Ich bestreiche den Zopf oft auch nur mit Milch, weil ich den Geschmack vom gebackenen Ei nicht besonders mag. Das funktioniert genauso gut. tmrc_emoticons.)

Statt der Kokosraspeln nehme ich auch gerne Kokoschips, je nachdem was ich gerade zu Hause habe. Das ist aber auch Geschmackssache.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare