3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandel-Karamell Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

14 Stück

Teig

  • 175 g Mehl
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 40 g Vanillezucker, Selbstgemacht
  • 2 Tropfen Bittermandel Aroma
  • 2 EL Milch
  • 3 Eier,M

Mandel-Karamell Masse

  • 90 g Zucker
  • 25 g Butter
  • 1 EL Sahne
  • 2 Prisen Zimt gem.
  • 200 g Mandeln,ganz, Blanchiert

Guss

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten des Teiges in den Closed lid geben und 30 sec Stufe 4 verrühren.  Den Teig in eine Springform (mit Backpapier belegt) geben und glatt streichen. 

  2. Mandel-Karamell Masse
  3. Zucker, Butter, Sahne und Zimt in den Closed lid geben und 2 min 55 °C Stufe 2 erwärmen. Mandeln im Counter-clockwise operation einrühren. Die Masse gleichmäßig auf dem Kuchenteige verteilen. 

    Etwa 25 min im vorgeheizten Backofen bei Heißluft 160 °C oder Ober-/Unterhitze bei 180 °C backen.

    Den Kuchen auf einem Gitterrost erkalten lassen.

    Für den Guss die Schokolade kurz häckseln und 3 min 50 °C  Stufe 2 schmelzen.

    Den Kuchenrand und die Kuchenoberfläche etwa 4 cm breit gleichmäßig mit dem Guss überziehen und fest werden lassen.

    Vor dem Servieren den Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Mandelnmasse schmeckt wie gebrannte Mandeln.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, werden ganze Mandel

    Verfasst von raccoon95 am 17. Dezember 2015 - 20:36.

    Hallo, werden ganze Mandel oder Mandelplättchen verwendet?

    danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Philipp,  ich freue

    Verfasst von Hademer Landfee am 16. Dezember 2015 - 12:00.

    Hallo Philipp,  ich freue mich, dass dir das Rezept gefällt. Aber wo fehlen  die Stufen? Lediglich bei den Mandeln einrühren steht keine Stufe. Es bezieht sich auf den vorliegenden Satz. Im Linkslauf Stufe 2 bitte die Mandeln einrühren.  

    Hoffe du kannst es so nachbacken. Viel Spaß dabei. 

    Lg Jenny 


     Jeder Tag ist wie eine neue Seite im Roman deines Lebens und nur du bestimmst, wie die Geschichte weiter geht ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist bestimmt sehr

    Verfasst von Phillip am 16. Dezember 2015 - 11:19.

    Der Kuchen ist bestimmt sehr lecker.Würde ihn gerne nach backen.Es fehlen leider die Angaben für diejeweiligen RührstufenEs wäre hilfreich,wenn diese noch nachgetragen würden.Danke vorerst fürs schöne Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können