3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandel-Spritzgebäck


Drucken:
4

Zutaten

50 Stück

Teig

  • 200 g Mandeln
  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 400 g Mehl
  • 100 g Stärke
5

Zubereitung

    Teig
  1. Die Mandeln in den Closed lid geben und auf Stufe 8 ca 15 Sekunden fein mahlen.

    Die restlichen Zutaten dazu geben und auf Stufe 4 ca 30-40 Sekunden zu einem Teig vermischen. Ggf. mit dem Spatel den Teig zwischendurch nach unten schieben.

    Den fertigen Teig für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank legen.

  2. Den gekühlten Teig durch einen Fleischwolf mit Gebäckvorsatz drehen. Der Fantasie für Formen - ob Kreise, S-Formen oder sonstige Figuren - sind hier keine Grenzen gesetzt.

  3. Die fertigen Plätzchenrohlinge bei ca 170 Grad 15 Minuten backen. Sobald die Plätzche ausgekühlt sind, werden sie mit Schokolade verziert. 

    Wenn die Plätzchen keine Verzierung bekommen, dann würde ich sie vor dem Backen mit verquirltem Ei bestreichen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare