3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Marzipantorte


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Biskuitteig

  • 4 Stück Eier
  • 4 EL heißes Wasser
  • 130 g Zucker
  • 100 g Weizenmehl
  • 2 gestrichene Teelöffel Backpulver
  • 100 g Speisestärke

Kirschfüllung

  • 1 Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht 350g)
  • 1 Päckchen Tortenguss rot
  • 2 gestrichene Esslöffel Zucker
  • 125 g Wasser

Haselnusssahne

  • 400 g kalte Schlagsahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g gehackte Mandeln

Zum Verzieren

  • 1 Packung Feine Marzipan-Decke
  • 3 EL Glühweingelee
5

Zubereitung

    Biskuitteig
  1. Schmetterling in den Closed lidsetzen. Eier und Wasser in den Closed lidgeben 2 Min./50°/Stufe 3-4 rühren.

    Zucker zugeben, ohne Temperatur 10 Min./Stufe 3-4 weiterrühren.

    Mehl, Speisestärke und Backpulver 4 Sek./ Stufe 3 unterheben.

    Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte und gefettete Springform (26 cm) füllen. Im vorgeheizten Ofen Ober-/Unterhitze etwa 180° Grad (Heißluft 160°), unteres Drittel, ca. 35 Minuten backen. Stäbchenprobe!

  2. Kirschfüllung
  3. Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Flüssigkeit dabei auffangen und 125 g abmessen.

    Schmetterling in den Closed lideinsetzen.

    Kirschsaft (125g), Wasser (125g), Zucker und Tortenguss in den Closed lid 6 Min./100°/Stufe 3. Danach die Sauerkirschen 2 Sek./Gentle stir setting unterheben.

    In eine Schüssel umfüllen und auskühlen lassen.

  4. Haselnusssahne
  5. Topf reinigen und den Schmetterling einsetzen.

    Gekühlte Sahne in den Closed lidgeben. Die Sahne auf Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit schlagen. Während des Rührens Vanillezucker und Sahnesteif einrieseln lassen. In eine Schüssel umfüllen und die Nüsse unterheben.

  6. Torte fertigstellen
  7. Den ausgekühlten Tortenboden 2mal waagerecht durchschneiden. Den unteren Tortenboden auf eine Tortenplatte legen.

    Die Kirschfüllung darauf verteilen, dabei 1 cm Rand freilassen. Darauf ca. 1/3 der Haselnusssahne verteilen.

    Den zweiten Boden auflegen und wieder mit 1/3 der Sahnefüllung bestreichen.

    Den dritten Boden auf der Innenseite mit ca. 3 EL Glühweingelee (oder einem anderen Gelee nach Geschmack) bestreichen und auf die Sahneschicht setzen.

    Mit der restlichen Sahne die Torte einstreichen.

    Die Marzipan-Decke vorsichtig über die Torte legen und den Rand leicht andrücken.

    Fertig!

     

  8. Fundstelle:

    Internet - Original Rezept Marzipan-Haselnusstorte von Dr. Oetker. Ich habe es leicht nach meinem Geschmack abgewandelt.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich habe...

    Verfasst von Dallas2015 am 2. Februar 2017 - 18:29.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich habe die Torte als Tauftorte dekoriert. Ein voller Erfolg .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Torte!...

    Verfasst von MellyK am 18. Oktober 2016 - 18:05.

    Tolle Torte!

    Habe schon mehrfach die unterschiedlichsten Sahnetorten gebacken. Da ich beim Durchschneiden des Bodens ab und an so meine Probleme hatte, Teile ich den Teig nun immer auf und backe die Böden einzeln (geht bei Heißluft auch in mehreren Formen gleichzeitig). So werden sie wunderbar gleichmäßig und dünn.

    Die Sahne für die Füllung inkl. der Verzierung kam mir etwas wenig vor, deshalb habe ich auch 3 Becher (600 Gramm) genommen. Klappt dann hervorragen und sieht gut aus.

    Das Gelee lässt sich besser und gleichmäßiger verteilen, wenn man es für kurze Zeit bei niedriger Stufe erwärmt.

    Optisch bin ich bislang zufrieden, geschmacklich wird sich das Ergebnis morgen beim Geburtstag meiner Mama noch herausstellen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolle Torte! Hat super geschmeckt!!! Alle...

    Verfasst von alexdeni am 29. September 2016 - 07:26.

    Ganz tolle Torte! Hat super geschmeckt!!! Alle waren total begeistert. Habe sie mit ein paar Fondantblüten und einem Schriftzug versehen. Macht dann wirklich was her.

    Ich habe allerdings aus Zeitgründen einen fertigen Wiener Boden genommen. Hat keiner gemerktTongue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von der Beschreibung hat

    Verfasst von nicautz am 19. Dezember 2015 - 15:56.

    Von der Beschreibung hat allea ganz easy geklappt. 

    Torte steht im Kühlschrank, wird morgen überreicht und angeschnitten.

    Ich bin gespannt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Torte zum Geburtstag

    Verfasst von spider744911 am 9. Dezember 2015 - 11:15.

    Hab die Torte zum Geburtstag gebacken, aber auch das Marzipan selber gemacht. Sie kam Mega gut an und alles wurde verspeist. die backe ich gerne wieder.

    Vielen Dank für dieses Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Nur zu

    Verfasst von Larisa_1981 am 16. November 2015 - 10:38.

    Sehr lecker. Nur zu empfehlen. Die Menge der Füllung hatte ich erst wenig gedacht.... aber passt perfekt

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meiner Familie hat die Torte

    Verfasst von Dannemann am 8. November 2015 - 19:33.

    Meiner Familie hat die Torte sehr gut geschmeckt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und tooollll

    Verfasst von KatjaSpr am 26. Oktober 2015 - 22:03.

    Super lecker und tooollll Love  einfach gemacht tmrc_emoticons.;)

    habe auch ein Becher Sahne mehr rein getan,

    finde viel weniger hätte es auch nicht sein dürfen.

    Die Torte schmeckt am nächsten Tag noch viieeelll besser Big Smile

     

    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Ich habe 3

    Verfasst von Lupilump am 20. Oktober 2015 - 17:44.

    Super Rezept. Ich habe 3 Becher Sahne genommen da mir 2 zuwenig waren. 

    Mit der Zeitangabe bin ich nicht hingekommen.

    und unbedingt lange im Kühlschrank lassen vor dem Anschneiden da er sonst rutscht.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so geklappt.gestern nochmal

    Verfasst von sonsche411 am 24. Mai 2015 - 11:13.

    so geklappt.gestern nochmal gebacken.

    allerdings habe ich den Biskuit nur einmal durchgeschnitten und 600g

    sahne genommen damit ich den Kuchen von außen noch

    einstreichen kann bevor das Marzipan drauf kommt.

    Lecker

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse bist jetzt. Mein Boden

    Verfasst von sonsche411 am 14. Mai 2015 - 09:43.

    Klasse bist jetzt.

    Mein Boden ist fertig und die Kirschfüllug kühlt gerade aus.

     

    So ist die für heut mittag zum VAtertag fertig tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Haben sie

    Verfasst von Nanne01 am 6. April 2015 - 12:05.

    Sehr lecker.

    Haben sie gestern gemacht und für sehr gut befunden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse, dass die Torte so gut

    Verfasst von Kallewirsch am 15. Dezember 2014 - 13:48.

    Klasse, dass die Torte so gut angekommen ist. Danke für die Sterne!


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker die

    Verfasst von GoMi am 15. Dezember 2014 - 11:53.

    Sehr lecker die Marzipantorte!!!

    Habe die Torte für meinen Mann zum Geburtstag gemacht, er liebt Marzipan. Normalerweise habe ich einfach immer eine Marzipantorte aus dem Laden gekauft, aber dieses Jahr habe ich mich mal selber daran gewagt.

    War super lecker!!! Alle Gäste waren sehr begeistert. Habe die Torte dann noch mit rotem Marzipan dekoriret mit Herzen und Rosen. Sieht dann auch sehr ansprechend aus!!

    Wahrscheinlich darf ich jetzt keine Marzipantorte mehr kaufen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo "Unbekannt"! Es wäre

    Verfasst von Kallewirsch am 16. November 2014 - 19:35.

    Hallo "Unbekannt"! Es wäre sehr nett, wenn du zu deiner Sternenvergabe auch einen Kommentar hinterlassen würdest.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept hab ich

    Verfasst von Wiesental am 2. Oktober 2014 - 00:08.

    Rezept hab ich gespeichert.Hört sich super an und wird demnächst getestet. Ein Herzchen vergebe ich aber jetzt schon tmrc_emoticons.)

     


     


    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • boaaaaaaaaaaaaa, wenn sich

    Verfasst von Delphinfrau am 27. September 2014 - 22:11.

    boaaaaaaaaaaaaa, wenn sich des net saulecker liest (sabber, aber so was von!!!)

    Herzerl wurde hinterlassen und gespeichert wird dieses Wahnsinnsrezept auch sofort und - es dauert noch was, bis es bei mir einen Anlaß geben wird, des auszuprobieren, aber - man kann sich ja auch die Feschtle selber legen... (Mist - Smilies tun's mal wieder net, sonst hätt's noch a netten Smilie gegeben!!!) 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, das richtige für meinen

    Verfasst von elfe59 am 27. September 2014 - 22:00.

    Wow, das richtige für meinen GöGa. Der ist ein richtiges Marzipanschleckermäulchen.

    Ein Herzl gibts schonmal.

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für eure Herzerl. Ich

    Verfasst von Kallewirsch am 27. September 2014 - 21:45.

    Danke für eure Herzerl. Ich wusste ja gar nicht, dass es hier so viele Marzipanliebhaber gibt.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da läuft mir schon das Wasser

    Verfasst von glöckchen_127 am 27. September 2014 - 21:41.

    Da läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen - bis auf das Marzioan hätte ich sogar alles da. Auf jeden Fall gespeichert und ich werde berichten - das Herzle ist schonmal da geblieben.

    Ein Lächeln am Morgen macht den Tag gleich heller !!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, ganz nach

    Verfasst von Alte Eule oo am 27. September 2014 - 21:37.

    Tolles Rezept, ganz nach unserem Geschmack ! Die Torte wird demnächst zubereitet und dann kommt der Sternensegen tmrc_emoticons.;) . Vielen Dank fürs Einstellen !

    Liebe Grüße   Alte Eule oo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herz ist da, gespeichert

    Verfasst von teddyundine am 27. September 2014 - 21:07.

    Herz ist da, gespeichert auch, nun muss es nur noch gebacken werden und dann kommen die Sterne. Es klingt super lecker. Danke für das Einstellen des Rezeptes.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an, wird

    Verfasst von Gabi1955 am 27. September 2014 - 21:02.

    Hört sich lecker an, wird schon mal geherzelt.


     Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können