3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mascarpone-Zimt-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 200 g Spekulatius
  • 100 g Butter, sehr weich

Creme

  • 6 Blatt Gelatine
  • 60 g Wasser
  • 500 g Mascarpone
  • 500 g Magerquark
  • 90 g Zucker
  • 2 EL Zimt
  • 10 g Vanillezucker
5

Zubereitung

  1. 6 Blatt Gelantine in 60 Gramm Wasser einweichen

  2. Spekulatius in den Closed lid geben und  10 Sek. / St. Turbo zerkleinern
    Die Butter dazugeben, 20 Sek. / St. 4

  3. Das Gemisch auf dem Boden einer Springform (Backpapier) verteilen und
    andrücken. Danach den Boden kühl stellen.
    Closed lid auswaschen

  4. Die Gelantine mit dem Wasser in den Closed lid geben, 2 Min. / 60° / St. 2
    auflösen

    Mascarpone. Magerquark, Zucker, Zimt und Vanillezucker zugeben,
    1 Min. / St. 4 - 5 mit Hilfe des Spatels vermischen.

  5. Die Creme auf den Boden geben, glattstreichen und über Nacht in den Kühlschrank
    stellen. Vor dem Servieren den Rand entfernen und mit ein wenig Kakao oder
    Zimt bestreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nein, das kann gar nicht sein

    Verfasst von trauerstein am 8. November 2012 - 19:08.

    Nein, das kann gar nicht sein tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • da schmeckt man bestimmt jede

    Verfasst von Sport-Maus1962 am 8. November 2012 - 17:08.

    da schmeckt man bestimmt jede kalorie einzeln  Big Smile

    Das Leben genießen, so lange ich es nicht begreife. 


    (Tucholsky)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich sehr lecker an,

    Verfasst von Fiforo am 7. November 2012 - 19:11.

    Das hört sich sehr lecker an, ich werde das Rezept auf jeden Fall ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können