3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohntorte mit Streusel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

24 Portion/en

Mürbeteig

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Butter oder Margarine
  • 1 Ei

Streusel

  • 100 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl

Mohnfüllung

  • 1 Liter Milch
  • 50 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1/3 Flasche Bittermandelöl-Aroma
  • 1 Prise Salz
  • 100-200 g Weichweizen-Grieß
  • 350 g Mohnfüllung gemahlen/gesüßt, z.B. Mohnback
  • 50 g Rosinen
  • 200 g Schmand
  • 3 Eier
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    1. Mürbeteig
  1. alle Zutaten in den Closed lid - 1Min/Stufe 5

    umfüllen und mind. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  2. 2. Streusel
  3. alle Zutaten in den Closed lid - ca. 20 sec./Stufe 4-5

    umfüllen

    Closed lid säubern !

     

  4. 3. Mohnfüllung
  5. --> Milch mit Zucker, Butter, Bittermandelöl und Salz in den Closed lid - ca. 8 Min./100°C/Stufe 2 - aufkochen lassen

    --> den Grieß unter rühren (Stufe 2) einrieseln lassen, den Mohn dazugeben und nochmal - ca. 8 Min./100°C/Stufe 2 - aufkochen lassen

    --> Dann evtl. die Rosinen unterrühren und die Mohnfüllung zum Abkühlen entweger weiterrühren lassen (ohne Zeiteinstellung) oder umfüllen und beiseite stellen.

  6. Fertigstellung
  7. In der Zeit eine Springform fetten und mit dem Mürbeteig auslegen. Dazu den Teig etwas größer als die Springform auswellen. Mit der Springform eine runde Teigplatte ausstechen und damit die Form auslegen. Die Teigreste in 4 Stück teilen, diese zu 4 Rollen formen und damit den Rand ca. 5cm hoch auskleiden.

     

    In die inzwischen etwas abgekühlte (und Puddingartige) Mohnfüllung den Schmand und die 3 Eier rühren (im Closed lid Stufe 3-4) - ich nehme hier einen Schneebesen.

    Die Füllung auf den Teig streichen und mit den Streuseln abdecken.

    Dann im vorgeheizten Backofen bei 170°C Umluft oder 180°C Unter-/Oberhitze ca. 45 Minuten backen, solange bis die Streusel goldbraun geworden sind.

     

    Den Mohnkuchen erst aus der Form nehmen, wenn er ganz abgekühlt ist !

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

ich nehme 200g Grieß, da es mit 100g nicht fest wurde.

 

Das Rezept stammt von einer Freundin (ohne Thermomix) und wurde von mir auf TM umgeschrieben. Wurde bisher nur mit dem TM5 gemacht, gelingt aber sicher auch mit dem TM31 tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega sehr leicht zum machen mega lecker

    Verfasst von otti112 am 23. April 2017 - 15:12.

    Mega ..... sehr leicht zum machen mega lecker..Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • richtig gut.....200g Grieß und ich hab den...

    Verfasst von 00liese am 8. Januar 2017 - 17:46.

    richtig gut.....200g Grieß und ich hab den Boden 10min. Vorgebacken...Prima Konsistenz und sehr sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Mohntorte ist sehr, sehr lecker, wird es...

    Verfasst von kaffeefee188 am 23. Oktober 2016 - 14:06.

    Diese Mohntorte ist sehr, sehr lecker, wird es öfter geben....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker und einfach

    Verfasst von sylvia.bauermeister@t-online.de am 6. Mai 2016 - 17:37.

    Sehr, sehr lecker und einfach zu machen. Habe die Torte auch 60 min gebacken. Der Boden war aber leider total durchgeweicht. Werde beim nächsten Mal mehr Boden machen oder eine kleinere Form wählen? ich hatte eine 28 er benutzt   :O

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut, habe aber anstatt

    Verfasst von ista2011 am 24. November 2015 - 21:14.

    Sehr gut, habe aber anstatt 45 M Minuten  60 Minuten gebacken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können