3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Oma Annemie´s Ei-Ei-Ei-Ei-Eierlikörkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Vorteig

  • 200 g Puderzucker
  • 215 g = 250 ml Speiseöl (z.B. Rapsöl)
  • 270 g = 250 ml Eierlikör
  • 5 Stück Eier
  • 1 Prise Salz
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Teig

  • 125 g Mehl
  • 125 g Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver

Glasur (wer mag...)

  • 200 g weiße Schokolade
  • 40 g Speiseöl oder Palmin
  • 1 EL Eierlikör
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Und so wird´s gemacht:
  1. Den Backofen auf 160 Grad (Umluft + Unter- und Oberhitze) vorheizen.

    Alle Zutaten des Vorteiges in den Closed lid geben und 2 Minuten auf Stufe 3 schaumig rühren.

    Jetzt fehlen nur noch die restlichen Teig-Zutaten: Das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver in denClosed lid und 10-15 Sekunden auf Stufe 4,5 unterheben. (Bitte nicht länger rühren, sonst überschlägt das Mehl und der Kuchen wird innen matschig).

    Den Mixtopf braucht ihr erst nach dem Backen wieder - also entweder ab in die Spülmaschine oder spülen während der Kuchen im Ofen ist.

    Nun die Form (ich nehme eine Silikon-Gugelhupfform) mit kaltem Wasser ausspülen, den Teig in die Form geben und ab in den Ofen (60-75 Minuten auf mittlerer Schiene).

    Wichtig: Jeder Ofen ist anders! Macht nach 50 Minuten eine erste Stäbchenprobe und wiederholt diese alle 10 Minuten bis nichts mehr klebt. Leicht feucht ist OK, dann ist der Kuchen schön saftig.

    Nachdem der Kuchen etwas abgekült ist (20-30 Minuten), kann dieser problemlos aus der Form gestürzt werden. Die Form nun spülen und anschließend die Schokoglasur vorbereiten.

    Wer mag, kann den Kuchen natürlich auch ohne Glasur zubereiten und nur mit etwas Puderzucker betreuen - ist auch lecker...

    Schoko-Glasur? Dann los! Alle Zutaten dafür in den Closed lid geben, 20 Sekunden auf Stufe 6 zerkleinern, alles mit einem Spatel herunterschieben und 4 Minuten bei 40 Grad Stufe 2 schmelzen. Die Schokolade (weiße Schokolade wird nicht so flüssig wie dunkle) wird nun in die saubere Silikonform gegeben und mit einem Pinsel oder Löffel grob verteilt.

    Anschließend stülpe ich die Form wieder über den Kuchen und drehe sie sofort um. Nun sollte alles am besten über Nacht im Kühlschrank fest werden, so dass der Kuchen am kommenden Tag problemlos mit perfekter Glasur gestürzt werden kann - hier muss man etwas nachhelfen und den Kuchen quasi aus der Form "schälen" Silikon ist aber ja flexibel...

    Gutes Gelingen & guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keine Silikonform hat, kann auch eine einfache Gugelhupf- oder Kastenform verwenden. Die Schokoglasur dann einfach über den gestürzten Kuchen geben. Das mit der perfekten Glasur aus der Form funktioniert nur mit einer Silikonform.

Der Kuchen schmeckt auch ohne Schokoglasur - einfach mit etwas Puderzucker bestreuen und fertig! Der Kuchen darf bei uns Ostern nicht fehlen, schmeckt aber das ganze Jahr!

Ich verwende immer selbst gemachten Eierlikör - 2 Rezepte habe ich dazu ebenfalls eingestellt:

https://www.rezeptwelt.de/getraenke-rezepte/oma-annemies-bester-eierlikoer-mit-bourbon-vanille/h3qa7scp-a0ce0-230154-cfcd2-7sy1b3dm

https://www.rezeptwelt.de/getraenke-rezepte/eierlikoer-43-mit-ganzen-eiern/i4f1x39m-a0ce0-489706-cfcd2-njcrdcvi


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen schmeckt sehr gut - das Rezept ist...

    Verfasst von wiesenfrau am 16. April 2017 - 22:50.

    Der Kuchen schmeckt sehr gut - das Rezept ist schon einige Male eingestellt, anders formuliert und ohne Guß! Vielleicht deshalb die fehlenden Bewertungen - aber es hat 5 Sterne verdient und für den Guß dazu in der Silikon-Form auf alle Fälle! Ist auch nach Tagen noch super, vielleicht sogar noch besser, hab Nachbestellungen dafürWink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unser ablosuter Lieblingskuchen, schon seit...

    Verfasst von 19Nane68 am 14. April 2017 - 11:18.

    Unser ablosuter Lieblingskuchen, schon seit Jahren.Smile
    Vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast, das Rezept für den TM umzuschreiben. Ich verstehe gar nicht, warum du noch keine Bewertungen bekommen hast. Der Kuchen verdient mindestens fünf Sterne 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können