3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Omas Apfelgitterkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Person/en

  • 300 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 175 g Zucker

Eiermilchmasse

  • 1 EL Vanillepuddingpulver
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Milch
  • 2 Eier

1000 g säuerliche Äpfel

  • 1/2 gestr. TL Zimt
  • gestrichene Teelöffel Zitronensaft, Bio
  • 6
    40h 0min
    Zubereitung 40h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Mürbteig:
  1. Mürbteig:

    250g Butter

    175g Zucker

    1 Ei

     

    1000g säuerliche Äpfel

    -Zitronensaft

    -50g Zucker,

    -1/2 Tl Zimtonensaft

     

    Eiermilchmasse:

    -1 EL Zucker,

    -1 EL Vanillepuddingpulver

    -3 EL Milch

    -2 Eier

  2.  

    Mürbteig:

    Anschließend das Ei zugeben und 15-20 sek./Stufe 4 verrühren.

    Teig in eine Frischhaltefolie geben und mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank, am besten über Nacht.

    1/3 vom Teig für das Gitter auf die Seite stellen.

     

    Äpfel waschen, schälen und entkernen, in den Thermomix

    geben 4 sek./ Stufe 4 anschließend mit Zitronensaft überträufeln, damit die Äpfel nicht braun werden.

     

    Nun die Eiermilchmasse erstellen in einem Schälchen, zuerst Puddingpulver+ Zucker mit Milch anrühren, dann die 2 Eier hinzufügen.

     

    Mürbteigboden auswellen und mit Gabelstiche den Teig einstechen.

     

    Äpfel auf den Boden geben, dann die Eiermilchmasse drübergeben und vom restlichen Teig Teiggitter drüber legen.

     

  3. Bei 200° C ca. 60 Minuten backen, oder bei 180° C ein wenig länger.

     

    Gutes gelingen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare