3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Omas Hefezopf, Fladen oder Zwetschgennudeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Milch
  • 100 g Sahne
  • 60 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Würfel Hefe
  • 5 Tropfen Zitronen, öl ( ich lasse es weg,mag kein Aroma)
  • 1 TL Salz
  • 500 g Mehl
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten außer Mehl und Salz in den Mixtopf geben


    2 Min./50 Grad/ Stufe 2 erwärmen.Mehl und Salz dazugeben und


    3 Min/ Knetstufe zu einem Teig verarbeiten.Anschließend 30 Min. im Topf gehen lassen.


    Hefezopf,Osterfladen,Apfel,-Kirsch,-oder Zwetschgennudeln formen und nochmals ca. 15 Min. gehen lassen.


    30 Min. bei 175 Grad O/U-Hitze backen.


    Ich habe das Rezept aus dem bayrischen Heft von Thermomix.


    Ich habe schon ganz oft einen Hefezopf gemacht und er ist immer schön fluffig geworden.

    Der Zopf wird so groß dass er diagonal auf das Backblech gelegt werden muss.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich kenne dieses Rezept aus dem bayrischen Heft....

    Verfasst von TiJu Phoebe am 25. März 2017 - 21:37.

    Ich kenne dieses Rezept aus dem bayrischen Heft. 😉
    Es ist eindeutig der lockerste Hefeteig für den Hefezopf oder Osterbrot. Wir lieben es😍❣️

    Liebe Grüße aus Bayern


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon so oft gebacken und immer gelungen. Sehr...

    Verfasst von Digeridoo am 12. März 2017 - 07:53.

    Schon so oft gebacken und immer gelungen. Sehr luftig, ich bestreiche den Zopf vor dem backen mit Milch und bestreue ihn mit Hagelzucker und Mandelblättchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so schnell und so

    Verfasst von Annegret1958 am 21. Mai 2016 - 18:27.

    so schnell und so lecker...bin begeistert von dem Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mich den anderen

    Verfasst von anna0308 am 3. September 2015 - 11:52.

    Kann mich den anderen Kommentaren nur anschließen!!

    Nie wieder einen Briosch vom Bäcker!!

    So schnell gemacht und so lecker!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, hab es schon

    Verfasst von becciimbackfieber am 26. August 2015 - 14:30.

    Super Rezept, hab es schon oft aus dem bayerischen Heft gemacht. Lecker als Zopf, Nussschnecken, Puddingschnecken, einfach immer perfekt 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist der beste

    Verfasst von Hamburg am 26. August 2015 - 13:33.

    Das ist der beste Hefeteig!!!! Ich nehme anstelle von der Sahne nur Milch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke euch allen für das Lob

    Verfasst von christinafr am 30. März 2015 - 10:50.

    danke euch allen für das Lob und die Sterne

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein allererster Hefezopf

    Verfasst von Pollsche am 1. Januar 2015 - 17:23.

    Mein allererster Hefezopf ................

     

    und er ist gelungen und schmeckt auch noch super. Noch nicht richtig abgekühlt, ist er schon zur Hälfte in unseren Mägen mit Butter und Marmelade verschwunden. Definitiv ein Wiederholungstäter-Rezept. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker!   Seit zwei

    Verfasst von Lexa07 am 9. März 2014 - 11:59.

    Einfach lecker!

     

    Seit zwei Jahren haben wir unseren Thermi und seit dieser Zeit gibt es keinen anderen Zopf mehr als diesen.

    Egal, wer ihn kostet, jeder ist total begeistert.

    Manchmal, wenn es ganz schnell gehen muss, mache ich nur den Teig und pack das Ganze in eine Silikon-Springform und backe ein "Brot" daraus. Natürlich mit reichlich Hagelzucker obendrauf.... Big Smile

     

    Fazit: Ein ganz tolles Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker !!!! Habe aus

    Verfasst von krakiee am 23. Oktober 2013 - 19:08.

    Cooking 9super lecker !!!! Habe aus deinem Rezept einen Nusszopf gebacken. Schmeckt einfach Klasse!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist eines meiner

    Verfasst von TiJu Phoebe am 29. März 2013 - 20:54.

    Das Rezept ist eines meiner Lieblingsrezepte aus dem Bayrischen Backbuch.

    Zu dieser Zeiit mach ich 2 Osterbrote und knete noch etwas Rosinen mit rein Love

    Liebe Grüße aus Bayern


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • noch nie hatte ich so schnell

    Verfasst von omavroni am 13. Oktober 2011 - 18:23.

    noch nie hatte ich so schnell so einen geschmeidigen Hefeteig!  tmrc_emoticons.)

     

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • superlecker.. fluffig...

    Verfasst von Thermomixchen am 21. April 2011 - 16:30.

    superlecker.. fluffig... toll!!!!! von mir 5 Sterne und danke für das tolle Rezept..

    hatte den Teig zu Hause gemacht und mitgenommen.. ging also so ne Stunde.. dann geformt, noch mal 15 Min gehn gelassen und mit Eigelb bestrichen, Hagelzucker und Mandelblättchen bestreut..dann 170 grad Ober - Unterhitze.. ihn nicht so dunkel werden lassen.. mag ihn eher weich.

    Die Kinder haben nur gestaunt, wie der aufging..und gegessen bis zum geht nicht mehr.. alle anderen auch.. also er war so was von schnell weg.. besser als vom Bäcker...!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist genial

    Verfasst von rappeltine am 29. März 2011 - 22:12.

    Habe heute vormittag, diesen Hefezopf nachgebacken. Als einzige Änderung habe ich den Zopf noch mit Milch bestrichen und mit Mandelplättchen bestreut. Der ist ja so was von luftig, locker , lecker. Volle Punktzahl, von mir + volle Punktzahl von meinem Mann + volle Punktzahl von meiner Mutter. Aber leider kann ich hier nur 5 Sterne vergeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • genial

    Verfasst von sabbelbe am 27. März 2011 - 15:11.

    Cooking 7  5 sterne von mir.lau warm aufgeschnitten super lecker zupfig wie er sein sollte. bin gespannt auf morgen, wenn noch was übrig bleibt. jetzt gibt es nir noch den hefezopf.

    lg birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Hefezopf ist der

    Verfasst von Big am 26. März 2011 - 19:52.

    Dieser Hefezopf ist der absolute Hammer, total fluffig und locker und sooooooo lecker. Er kam bei allen sehr sehr gut an. Hab ihn in den letzten 2 Wochen schon mehrmals machen müssen. 5 Sterne dafür (mehr geht ja leider nicht). LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Zopf ist der Hammer,

    Verfasst von Seehase1977 am 21. Februar 2011 - 13:06.

    Der Zopf ist der Hammer, kommt immer gut und wird echt riesig. Ich habe das Rezept auch aus dem bayerischen Heft tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hefeteig schmeckt

    Verfasst von K.L. am 19. August 2010 - 21:44.

    Der Hefeteig schmeckt wirklich spitze! Er hat seine 5 Punkte verdient.

    Habe heute einen Zopf gebacken und ihn mit Aprikosenmarmelade und Haselnüssen gefüllt!

    mmh, einfach lecker!Cooking 7

    Danke...

    & liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE es freut mich dass Euch

    Verfasst von christinafr am 25. Juli 2010 - 12:30.

    DANKE

    es freut mich dass Euch der Hefeteig auch so gut schmeckt wie uns

    gestern habe ich wieder einen Zopf gemacht

    LG Christina

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zur Info: die 50 Grad sind

    Verfasst von beatesw am 2. Juli 2010 - 16:39.

    Zur Info: die 50 Grad sind aber kein Problem für die Hefe, da der Topf in 2 Min nicht auf diese Gradzahl kommt. Es ist also völlig egal welche Temperatur eingegeben wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales Rezept

    Verfasst von Herbst am 2. Juli 2010 - 15:34.

    Auch ich habe gestern einen Hefezopf nach diesem Rezept gebacken und er schmeckt einfach nur "klasse".  Heute gab es ihn zum Frühstück mit frischer Erdbeermarmelade, einfach ein Genuss.


    Ich habe allerdings zum Erwärmen nur 37° gewählt, da mir 50° für die Hefe als zu heiß erschien. 30 Minuten im Topf gehen lassen und dann nach dem Flechten gleich ab in den kalten Ofen und während des Aufheizens fertig gehen lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Hefezopf

    Verfasst von juttazo am 2. Juli 2010 - 12:39.

    Hab den Zopf heute morgen gebacken. War total klasse vom Geschmack und der Konsistenz (nicht zu vergessen den Geruch tmrc_emoticons.) ) Wird es sicher noch öfter geben.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept hat mehr als 5

    Verfasst von beatesw am 2. Juli 2010 - 00:07.

    Dieses Rezept hat mehr als 5 Sterne verdient. Ich glaube ich habe so ziemlich alle Zöpfe ausprobiert die hier im Umlauf sind, aber dieser hat alle Punkte bestanden. Die Rezeptmischung, die Konsistenz des Teiges ( kein Kleben), lässt sich gut flechten, verläuft nicht beim Backen, ist fluffig und was ganz wichtig ist, wenn er den nächsten Tag überlebt ist er nicht trocken.tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach, wenn ein "Verleser" das

    Verfasst von Praline-1 am 22. Juni 2010 - 10:20.

    Ach, wenn ein "Verleser" das größte Übel auf dieser Welt wäre, wie schön wäre es dann, gella? tmrc_emoticons.;) Ganz liebe Grüße Praline-1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo Praline-1 nein ich muss

    Verfasst von christinafr am 22. Juni 2010 - 00:16.

    hallo Praline-1


    nein ich muss mich entschuldigen tmrc_emoticons.;)


    wer lesen kann ist im Vorteil.


    Es warst du gemeint


    Sorry Christina

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, tschuldigung habe gerade

    Verfasst von Praline-1 am 21. Juni 2010 - 23:39.

    Oh, tschuldigung habe gerade gesehen, dass es auch eine Pauline gibt. Wahrscheinlich war die auch gemeint. Aber der Zopf ist trotzdem suuuuper.


    Liebe Grüße Praline-1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, wenn Du  mich mit

    Verfasst von Praline-1 am 21. Juni 2010 - 23:37.

    Also, wenn Du  mich mit meinst, kann ich sagen, dass der Zopf in der Familie meiner Schwester große Freude bereitet hat und schon zur Hälfte aufgefuttert wurde. Mußte lachen, als sich mein Neffe, 20 Jahre, eine ca. 3- 4 cm  dicke Scheibe abgeschnitten hatte und dick mit Erdbeermarmelade bestrichen hat.


    Das ist echt mein Favoritenlieblingshefeteig.


    LG Praline-1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo Pauline, sag

    Verfasst von christinafr am 21. Juni 2010 - 19:00.

    hallo Pauline,


    sag ehrlich


    wieviel ist von dem Zopf noch übrig.


    Ich darf ( Muss ) ihn jede Woche für meine Schwiegermutter backen.


    Die kauft sich keinen fertigen mehr.


    LG Christina

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backe heute schon wieder

    Verfasst von Praline-1 am 21. Juni 2010 - 15:28.

    Backe heute schon wieder einen Zopf aus diesem Teig, als Mitbringsel für meine Schwester. Dazu noch selbstgemachte Marmelade, da wird sich mein Schwesterherz aber sicher freuen.


    LG Praline-1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, zu diesem Hefeteig

    Verfasst von Praline-1 am 19. Juni 2010 - 23:36.

    tmrc_emoticons.) Love Also, zu diesem Hefeteig musssssss ich unbedingt ein Kommentar abgeben. Habe ihn heute gemacht und einen Hefezopf daraus gebacken. So was von köstlich. Der Teig ist unheimlich fluffig, überhaupt nicht trocken einfach genial. Von mir 5 Sterne. Ich habe noch einen kleinen Tip: wenn Ihr beim Flechten jeden Teigstrang noch in sich verdreht, wird es ein Hefezopf, der total zupfig ist (ich finde kein anderes Wort dafür). So faserig, dass man  die geschnittenen Scheiben  ganz gut zerrupfen kann. Probiert es einfach mal aus. Also dieser Hefeteig ist ab heute mein Favorit.


    LG Praline-1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können