Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Osterlamm


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 Stück Eier
  • 1 EL Rum
  • 120 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen

  2. Alle Zutaten in den Mixtopf

  3. 1 1/2 Minuten Stufe 3-4


    Lammform einfetten, Teig in die Form füllen und 50 min bei 180 Grad backen.

10
11

Tipp

Anstatt Rum kann auch 1 EL Milch verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckeres und va schnelles Rezept, vielen...

    Verfasst von josefsimone am 15. April 2017 - 21:38.

    Super leckeres und va schnelles Rezept, vielen Dank! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept, das

    Verfasst von angelicha am 28. März 2016 - 14:55.

    Danke für das Rezept, das Lämmchen war sehr lecker. Und gut in Frischhaltefolie gepackt, auch noch am nächsten Tag lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von Mia0328 am 5. April 2015 - 14:19.

    Danke für das tolle Rezept. Schmeckt sehr gut und ist schon fast weg! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin begeistert!  habe

    Verfasst von Jette1171 am 4. April 2015 - 18:05.

    Ich bin begeistert!  tmrc_emoticons.)

    habe die doppelte Menge der Zutaten genommen für ein großes Lamm und es ist das Erste, das etwas geworden ist und nicht als "Klitsch" aus der Form kommt! 

    Habe anstatt Rum Milch genommen und noch ein wenig Zitrone hinzugefügt-gab volle Punktzahl auch von der Familie!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also,ich habe die Backformen

    Verfasst von Engelschen am 20. April 2014 - 18:59.

    Also,ich habe die Backformen schon seit knapp 20 Jahren.Wenns hoch kommt habe ich 3x versucht damit zu backen.Jedes mal wurde es nix. tmrc_emoticons.-( 

    Heute Morgen dachte ich mir,so jetzt ein letztes mal probiere ich es nochmal.Und ich muss sagen.Mit Deinem tollen Rezept einfach genial.Ich habe statt 1 Eß. Rum  1 Eßl. und Milch genommen.Suuuper tmrc_emoticons.-)

    Volle Punktzahl von mir,das Rezept ist abgespeichert tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heuer versuch ich meine

    Verfasst von bonkas am 18. April 2014 - 22:55.

    Heuer versuch ich meine ersten lâmmchen tmrc_emoticons.;)

     

    Sind im ofen und bin sehr gespannt .. frohe ostern euch allen

    Bianca Scharinger

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im Ofen .... bin gespannt  

    Verfasst von Reiseliebling am 18. April 2014 - 19:51.

    Im Ofen .... bin gespannt tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und Super, hab nur

    Verfasst von Wolta am 18. April 2014 - 16:22.

    Einfach und Super, hab nur etwas weniger Zucker rein getan. War ruckzuck fertig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist echt super,

    Verfasst von josy-83 am 18. April 2014 - 12:21.

    Das Rezept ist echt super, und geht total schnell. Ein Lamm ist schon fertigund das zweite ist im Ofen.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können