3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pflaumenkuchen einfach lecker


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Belag

  • 1000 Gramm Pflaumen
  • 2 EL Zucker, 75
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 80 Gramm Mandeln, gehackt

Teig

  • 200 Gramm weiche Butter
  • 200 Gramm Puderzucker, Zucker im Thermomix gemahlen
  • 5 Stück Eigelb
  • 5 Teelöffel Vanillezucker
  • 3 EL Rum 60%
  • 5 Stück Eiweiß
  • 200 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
5

Zubereitung

    Belag vorbereiten
  1. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. Pflaumen waschen, trocknen und entsteinen

  3. Teig
  4. den Zucker zu Puderzucker mahlen und umfüllen(Topf nur auswischen, nicht spülen)

    Schmetterling einsetzen, Eiweiß mit einer Prise Salz ganz steif schlagen (2 - 3 Min./Stufe 3, nicht höher sonst schlägt man den Eischnee kaputt) umfüllen und kühl stellen

    Schmetterling entfernen

    Butter mit Puderzucker 2 Min/Stufe 4-5 schaumig schlagen

    Eigelb nach und nach dazugeben bis die Masse cremig istVanillezucker und Rum unterrühren

    steifgeschlagenes Eiweiß mit dem Mehl und Backpulver abwechselnd unterheben (ich mache das von Hand, dann bleibt der Teig "fluffig")

    Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech (Fettpfanne) verteilen und mit den Pflaumen (Innenseite nach oben) belegen.

    Mit gehackten Mandeln und Zimtzucker bestreuen

    Bei 200°C ca. 25 Minuten backen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt warm lecker als Dessert mit einer Kugel Vanilleeis oder einfach als Kuchen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare