3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pflaumenkuchen mit Whiskylikör oder Amaretto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Portion/en

  • 600 g halbweiche, Pflaumen (Gewicht ohne Steine)
  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1/4 l Whisky-Sahne-Likör, (oder Amaretto)
  • 1/4 l Öl
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 1/2 Eßl. Kakao
  • Puderzucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Pflaumen halbieren

    Eier, Zucker und Vanillin-Zucker im Closed lid 1Min/ Counter-clockwise operation5 schaumig rühren.

    Whisky und Öl langsam ca. 30 Sek./Counter-clockwise operation4 durch den Deckel einlaufen lassen 

    Mehl und Backpulver dazu geben und 45Sek./Counter-clockwise operation4 mit Spatel zu einem glatten Teig verrühren

    3/4 Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben; 

    Kakao zum restlichen Teig geben und noch einmal 10Sek./Counter-clockwise operation4 unterrühren.

    Dann den dunklen Teig in großen Wellen auf den hellen Teig schütten. Die Pflaumen auf den dunklen Teig verteilen und dann bei 200°C ca. 20Min.

    mit Puderzucker bestreuen, fertig.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare