3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Puddingschnecken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • Pudding:
  • 750 g Milch
  • 80 g Zucker
  • 2 Pä Vanillepuddingpulver
  • 50 g Mandelstifte
  • Hefeteig:
  • 120 g Milch
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1/2 Würfel Hefe, ( 20 g)
  • 500 g Mehl
  • 100 g Butter, in Stücken
  • 2 Eier
  • 2-3 EL Puderzucker
  • 6
    25h 0min
    Zubereitung 25h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. Pudding:

    Rühraufsatz einsetzen,Milch,Zucker u. Puddg.pulver in Closed lidgeben und 7 min /100°/Stufe2

    Hefeteig:

    Mich, Zucker in Closed lid 2min/37°/Stufe2 erwärmen

    Mehl, Butter u. Eier zugeben, 2min/Closed lid/Dough mode,umfüllen u. ca30 min gehen lassen

    Teig kurz durchkneten u. auf einer bemehlten Fläche zu einem Rechteck(30x50) ausrollen

    Pudding und Mandelstifte auf den Teig geben, von der Längsseite her aufrollen,3cm breite Scheiben schneiden u. auf Backpapier aufs Blech legen,nochmals 20 min gehen lassen

    im vorgeheizten Ofen ca. 20 min backen

    mit Puderzucker bestäuben

    Bemerkung: Ganz frisch, leicht warm, oberlecker!!!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wow was fuumlr ne Sauerei Ich hab das noch nie...

    Verfasst von Bedi1980 am 14. Mai 2017 - 19:56.

    Wow was für ne Sauerei!!!!! Ich hab das noch nie besser hingekommen!

    Ich hab die Schnecken in eine Sprungturm gelegt so ergab es einen schönen Rosenkuchen!
    Ich würde nächstes mal nur die Hälfte Pudding kochen! Sonst war alles top!

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider habe ich die Kommentare zu spaumlt gelesen...

    Verfasst von Dagi19 am 5. Mai 2017 - 07:03.

    Leider habe ich die Kommentare zu spät gelesen und vergessen Hirn einzuschalten. Hab die Hefe vergessen und erst zu spät gelesen. Schade eigentlich, musste dann alles wegwerfen und nochmals von vorn anfangen.
    Wäre schön, wenn das Rezept geändert werden würde. Ansonsten waren die Puddingschnecken sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fannygirl:...

    Verfasst von ddico1979@yahoo.de am 26. März 2017 - 19:14.

    Fannygirl:
    wenn du direkt auf den pudding frischhaltefolie legt bekommt er keine haut! klappt bei uns immer super 🙃🙂🙂

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im Rezept ist ein kleiner Fehler. Der nicht weiter...

    Verfasst von Dusty-Rose am 4. März 2017 - 08:59.

    Im Rezept ist ein kleiner Fehler. Der nicht weiter schlimm ist wenn man das Gehirn einschaltet tmrc_emoticons.D aber nur zur Sicherheit... Beim ersten Schritt des Hefeteigs ist die Hefe nicht aufgeführt 😉 nur Milch und Zucker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker, heute gebacken und alles schon weg

    Verfasst von Pina-Colada am 28. Januar 2017 - 17:12.

    lecker, heute gebacken und alles schon weg Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • [quote] Bibimix hat geschrieben:...

    Verfasst von Fannygirl am 11. November 2016 - 17:45.

    [quote] Bibimix hat geschrieben:

    ich habe garnicht genau gelesen und den Pudding schon früher gemacht, in einen Topf umgefüllt, und immer wieder umgerührt, damit er nicht so viel Haut bekommt(Läßt sich glaube ich aber auch vermeiden, wenn man einen Deckel draufmacht) und habe den Pudding erst auf den Teig gestrichen, als er abgekühlt und somit auch fester war. Das hat dann gut geklappt. Über das etwas zuviel an Pudding hat sich dann meine Tochter gefreut.


    Hallo, wenn du auf den heißen Pudding Klarsichtfolie gibst, bildet sich keine Haut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Morgen werden diese leckeren Schnecken wieder...

    Verfasst von Fannygirl am 11. November 2016 - 17:41.

    Morgen werden diese leckeren Schnecken wieder gebacken. Sie sind wirklich sehr gut.

    Beim letzten Mal waren schon alle begeistert.

    LG Fannygirl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gerne 5 Sterne! Die

    Verfasst von backfrau3009 am 20. Mai 2016 - 14:41.

    Sehr gerne 5 Sterne!

    Die Puddingschnecken sind spitze! Ich habe den Hefeteig aus dem TM-Buch "Jeden Tag genießen" gemacht, (weil ich den immer verwende) . Der Pudding muß gut abgekühlt sein und ist von der Menge genau richtig. Bei mir sind es 17 schöne Schnecken geworden, die alle auf ein Blech gepaßt haben, weil ich sie eng gelegt habe. Die werde ich jetzt öfter machen.

    Sonnige Grüße vom Bodensee, backfrau3009

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So nun geb ich auch mal

    Verfasst von Nova8791 am 1. Mai 2016 - 00:27.

    So nun geb ich auch mal meinen Senf dazu...

    im großen und ganzem ist es recht gut das Rezept, habe nur die Häflfte von den Zutaten genommen, da wir nur zu zweit sind. 'Wie schon einige vor mir es geschrieben habe, ist das Rezept nicht sehr gut geschrieben.

    Doch    bunny.himmel  hat sich die Mühe gemacht und es nochmal aufgeschrieben hier in der rezeptwelt, klickt mal auf ihren Namen und sucht nach dem Rezept.

    200 grad Ober/- Unterhitze ca. 20 Minuten.

    Ich habe sie nicht mit Puderzucker bestäubt sonder mit einem Zuckerguss bepinselt schmeckt auch sehr gut und gibt noch etwas mehr Süße dazu.

    Lg Nova8791

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich habe sie heute

    Verfasst von Nova8791 am 1. Mai 2016 - 00:20.

    Hallo ich habe sie heute gemacht,

    bei 200 grad Ober/ und Unterhitze ca. 20 Min. in den vorgeheizten Backofen schieben bitte.

    Vergiss nicht die Hefe und den Vanillezucker mit hineinzugeben beim ersten Schritt vom Teig. Und lass den Pudding gut auskühlen und mit Frischhaltefolie abdecken damit sich keine Haut bildet. Wenn dieser gut ausgekühlt ist, dann nochmals kräftig umrühren und die Mandeln gleich dazugeben.

    Viel Spaß Nova8791

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bineline, ich möchte

    Verfasst von lieblingsmensch612 am 28. April 2016 - 17:01.

    Hallo Bineline,

    ich möchte die Schnecken gerne ausprobieren. Kannst du mir sagen wie die Temperatur des Backofens eingestellt werden soll - und ob Umluft oder Ober/Unterhitze????Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön, habe heute Besuch

    Verfasst von lilly6791 am 28. Februar 2016 - 20:45.

    Dankeschön, habe heute Besuch erwartet zum Kaffee und was schnelles leckeres gesucht.  Die Puddingschnecken waren soooo lecker und kamen extrem gut an. Sehr weiterzuempfehlen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl! Uns haben

    Verfasst von magneta78 am 28. Februar 2016 - 16:37.

    Volle Punktzahl! Uns haben sie sehr

    lecker gescheckt! Wird es auf jeden Fall wieder geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Thermomix erst vor

    Verfasst von Backenkochen am 29. Januar 2016 - 08:49.

    Habe den Thermomix erst vor ein paar Tagen bekommen und habe gleich die Puddingschnecken ausprobiert sind echt der Hammer und wir finden gerade richtig von der Zuckerangabe eben nicht zu süß hatte sie noch nicht recht aus dem Ofen da waren sie schon weg . Mega mega lecker darum Daumen auch und fünf Punkte 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Schnecken gerade

    Verfasst von Aldinchenp58 am 21. November 2015 - 15:49.

    Habe die Schnecken gerade gebacken,

    Sehen gut aus aber der Fehlerteufel war schon gut dabei . Habe Vermisst wie ich den Backofen einstellen soll Gradzahl, Umluft oder Ober und Unterhitze? 

    Den Pudding lass ich beim nächsten mal erkalten mit dem Gedanken das er sich besser verteilen lässt 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gestern gebacken, hatte keine

    Verfasst von Hexre am 13. Oktober 2015 - 20:28.

    gestern gebacken, hatte keine große "saurei", aber heute sind die Schnecken fast ungenießbar, der Teig ist trocken und fast hart und zu dem absolut nicht süss. 

    Leider der keine Sternenfels.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine einzige Katastrophe.

    Verfasst von habanera am 3. Oktober 2015 - 11:56.

    Eine einzige Katastrophe. Zutaten falsch angegeben, Backtemperatur fehlt völlig. Der Pudding quoll beim Schneiden raus, eine einzige Sauerei. Habe dann die Rolle geteilt und im ganzen gebacken. Jetzt bin ich auf das Ergebnis gespannt. Leider keine Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept gerade

    Verfasst von Matia Mou am 2. Oktober 2015 - 20:05.

    Habe das Rezept gerade ausprobiert- schmeckt nach Pappe oder besser gesagt nach gar nix. Meine Familie meint: MÜLLEIMER! Viiiiel zu wenig Zucker!!! Schade um die schönen Zutaten und die Zeit! tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mhhhh lecker.... allerdings

    Verfasst von Kjetje am 20. August 2015 - 17:48.

    Mhhhh lecker.... allerdings dürften sie etwas süßer sein....

    Gibt zwar je riesen Sauerei, aber dafür wird man belohnt.

    5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Puddingschnecken Geschmacklic

    Verfasst von bunny.himmel am 14. August 2015 - 19:36.

    Puddingschnecken

    Geschmacklich sind die Teile der Hammer.

    Das Rezept ist leider sehr wirr geschrieben.....

    Ich habe mir daher erlaubt eine Variante zu erstellen mit den vollständigen Zubereitungsschritten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind bei mir leider nicht so

    Verfasst von ramilein am 9. August 2015 - 13:03.

    Sind bei mir leider nicht so schön geworden.... geschmacklich gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker ! Meine Tochter

    Verfasst von musitana38 am 7. August 2015 - 00:21.

    Super Lecker tmrc_emoticons.p !

    Meine Tochter wollte die Schnecken unbedingt backen. Wer vorher mal die vorhandenen Kommentare liest, ist klar im Vorteil. Nix vergessen tmrc_emoticons.D

    Wir haben zuerst den Hefeteig zubereitet, da er noch gehen muss, dann den Pudding und somit eine kleine Zeitersparnis rausgeholt tmrc_emoticons.) . Das Aufrollen klappte sehr gut und ohne Sauerei.

    Wir haben sie noch warm alle auf einmal verputzt.

     Die sind Mega

    Danke

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig Lecker! richtig

    Verfasst von momo.70 am 2. August 2015 - 22:39.

    Richtig Lecker!

    richtig ,richtig lecker! 

    Total super! Vielen Dank für das Rezept !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist wirklich identisch zu

    Verfasst von lollimix am 27. Juli 2015 - 13:14.

    Es ist wirklich identisch zu dem Rezept aus der Willkommensfinesse.

    Darin steht 200°C Ober/Unterhitze 

    Backzeit: 20 Minuten

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe nur ein Päckchen

    Verfasst von silv68 am 24. Juli 2015 - 23:15.

    Habe nur ein Päckchen Puddingpulver mit 40 g Zucker, 300g Milch und 250g Magerquark gekocht und in den Pudding noch eine Handvoll Rosinen gegeben, dann im Wasserbad abkühlen lassen. Uns reichte die Masse vollkommen für die 16!!! Schnecken tmrc_emoticons.) . Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckten auch am nächsten

    Verfasst von WhipCream am 24. Juli 2015 - 10:37.

    Schmeckten auch am nächsten Tag lecker.Beim nächsten Mal werde ich noch Rosinen unter den Pudding rmischen.Habe sie bei 180°C Ober-/Unterhitze gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Schnecken sehen wirklich

    Verfasst von bunny.himmel am 23. Juli 2015 - 17:18.

    Die Schnecken sehen wirklich lecker aus. Da ich Puddingfan bin muss ich die Teile unbrdingt probieren.

    Auch mich würde die Backtempetatur interessieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei wieviel Grad werden denn

    Verfasst von julilukine am 23. Juli 2015 - 10:16.

    Bei wieviel Grad werden denn die Puddingschnecken gebacken? 180 Grad Ober und Unterhitze?

    Danke schon mal für eine Antwort.

    Liebe Grüße


    julilukine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die waren sooo lecker, aber

    Verfasst von Ichbins50 am 22. Juli 2015 - 12:10.

    Die waren sooo lecker,

    aber mittlerweile kann ich sie nicht mehr sehen.

    Jedesmal wenn ich frage "was soll ich denn mal backen"?

    Bekomme ich von meinem Mann zur Antwort: "Mach doch mal die Pudding-Schneckchen".

    Ich meinem Bekannten-Kreis habe ich bald einen neuen Spitznamen nämlich P.-S.!

    Nein Spaß beiseite. Habe die Schneckchen nun schön öfter mal bei Einladungen mitgenommen und bin jedesmal auf totale Begeisterung gestoßen.

    Danke für das Rezept. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat uns allen super lecker

    Verfasst von manu lito am 20. Juli 2015 - 17:58.

    hat uns allen super lecker geschmeckt, top... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade. Das Rezept wäre echt

    Verfasst von AnFyLeMa am 20. Juli 2015 - 15:47.

    Schade. Das Rezept wäre echt super, wenn nicht bei der Zubereitung erst mal die Hefe vergessen wurde anzugeben. Eine Angabe wie hoch ich den Ofen stellen soll wäre auch schön gewesen.  Für einen Anfänger echt verwirrend. Ich gebe trotzdem 3 Sterne weil ich es noch retten konnte und die Teilchen ganz lecker waren.

    Auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist doch exakt das Rezept

    Verfasst von bondgirl82 am 19. Juli 2015 - 23:21.

    Das ist doch exakt das Rezept aus den Willkommens-Finessen zum TM5. Hab ich heute nämlich daraus gebacken. Einziger Unterschied: das Rezept in der Finesse war komplett und verständlich geschrieben.  tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Katastrophe  (  wie einige

    Verfasst von Gabimaus44 am 19. Juli 2015 - 17:26.

    Katastrophe  tmrc_emoticons.(( 

    wie einige Andere auch schon gemerkt haben, fehlt in der Zubereitung die Zugabe der Hefe. Wann soll der Pudding gekocht werden? Wenn er noch warm ist und auf den Hefeteig kommt dann ist das Chaos da!!

    Die Rolle lies sich nur schlecht Rollen und Schnecken gab es auch nicht, die Masse quillt heraus  tmrc_emoticons.(

     

    Warum solange Zubereitung von 25 Std.? Muss der Pudding 1 Tag vorher gekocht werden, steht nirgends. Bei welcher Temperatur backen?

    Liebe hineilen die Rezept Zubereitung sollte nochmal überarbeitet werden, ich kann mich hier leider nicht den Positiven Meinungen der Anderen anschliessen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry vergessen! 

    Verfasst von ERose45 am 19. Juli 2015 - 01:40.

    Sorry vergessen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und sehr leicht!

    Verfasst von ERose45 am 19. Juli 2015 - 01:40.

    Super lecker und sehr leicht! Danke!!!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pudding Massaker  Geschmack

    Verfasst von hulahopp25 am 19. Juli 2015 - 00:18.

    Pudding Massaker 

    Geschmack ok, kann ich aber gar nicht so beurteilen, weil das meiste vom Pudding ausgelaufen ist! !!

    Also mit 3 Packungen Pudding kochen. Und 65- 70 gr Zucker in den Teig.

    Temperatur  175°

    Fazit: Rezept mit Potenzial, Beschreibung leider sehr lieblos formuliert.

    (Auf dem ausgerollten Teig nur die oberen 2/3 

    mit pudding bedecken)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von Indra 5 am 17. Juli 2015 - 22:31.

    Lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TOP-REZEPT! Bei mir waren es

    Verfasst von Merschi am 17. Juli 2015 - 20:58.

    TOP-REZEPT!

    Bei mir waren es sehr viele Schnecken und deshalb habe ich manche noch lauwarm eingefroren.

    Dann kann ich sie später auftauen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,das ist das erste mal

    Verfasst von keppra am 17. Juli 2015 - 15:59.

    Hallo,das ist das erste mal das ich ein Rezept von hier ausprobiert 

    habe und ich fand es etwas verwirrend. Ich hatte mir zwar angeschaut was

    ich alles brauche und hab es dann wie beschrieben hergestellt. 

    Leider ist mir dann aufgefallen das mir die Hefe im Teig noch fehlte,die habe ich dann noch extra dazu gegeben. 

    Der Teig ging schön auf.Den Pudding hatte ich wie angegeben 

    fertig gemacht und drüber getan,leider war der nicht fest (hätte der erst ein paar Std kalt stehen müssen?)Zum einrollen klappte das leider so gut wie überhaupt nicht es lief alles an den Seiten vorbei.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde es morgenmal mit

    Verfasst von Bolle2211 am 16. Juli 2015 - 18:35.

    Werde es morgenmal mit backfester Vanillecreme von Dr. Ö....  probieren. Werde berichten ob es gelungen ist und gemundet hat. Rezept spricht mich Puddingtante total an.Finde die Arbeitsschritte auch verständlich!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt super lecker und auch

    Verfasst von Früher Vogel am 16. Juli 2015 - 17:16.

    Klingt super lecker und auch alles ganz verständlich. Wenn es nicht so heiß wäre, würde ich sofort mit dem Backen loslegen tmrc_emoticons.) So habe ich das Rezept erst mal ausgedruckt und warte bis zum Wochenende.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Du kannst es als Variante

    Verfasst von Gute Ute am 16. Juli 2015 - 16:42.

    Du kannst es als Variante abspeichern!

     

    Pino's Mami

    annandale

    Ich hab etwas mehr Zucker genommen (mag es gerne süß) und zum Schneiden meine große Küchenschere, damit ging es bei mir viel besser als mit dem Messer (Sauerei). Hab auch ein paar Schnecken ungebacken eingefroren, waren nach dem Backen auch fast genauso lecker wie die frisch gebackenen.

     HUHU

    Das wäre mal wieder ein Rezept ,bei dem ich auch gerne die ZUCKERMENGE erhöhen würde /habe. 

    Diese " ÄNDERUNG " weiß ich beim nächsten Mal nicht mehr,wenn ich nicht wieder die Kommentare lese.

    Daher wünsche ich mir noch immer : ANMERKUNGEN IN REZEPTEN  tmrc_emoticons.;)

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also bei mir wurde das nix.

    Verfasst von schnitzel82 am 16. Juli 2015 - 15:58.

    Also bei mir wurde das nix. Der Pudding quoll überall raus und meine Küche sah aus wie ein schlachtfeld.

     

    ich hab vorher noch nie puddingschnecken gemacht.

     

    Später hab ich gelesen, dass der Pudding kalt aufzutragen ist. das sollte in das rezept mit rein.

     

    Ich hab sie jetzt trotzdem im Ofen aber nicht als Schnecken.

     

    Daher nur  3 Sterne von mir.

    Viele liebe Grüße Desiree

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm, sieht gut aus. Aber ich

    Verfasst von Annasusanna am 16. Juli 2015 - 13:02.

    Hm, sieht gut aus. Aber ich vermisse das Salz. Auch an Süßspeisen mit Stärke/Mehl gehört ne Prise Salz. Das ist doch sonst völlig fad. 

    Werde es mal ausprobieren, aber eben mit Salz im Teig und dem Pudding. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, Der Tipp mit den

    Verfasst von Lady8565 am 16. Juli 2015 - 10:28.

    Lecker,

    Der Tipp mit den Apfelstückchen ist super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckthervorragend auch mit

    Verfasst von Bettina cuisine am 20. April 2015 - 21:12.

    Schmeckthervorragend auch mit kleinen Apfelstückchen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein doch etwas chaotisches

    Verfasst von mazaya am 3. April 2015 - 21:32.

    Ein doch etwas chaotisches Rezept aber da ich es aus den Finessen schon öfter gemacht hab war es doch recht simpel. Weiß nicht was diesesmal anders war aber ich muss sagen das waren bis jetzt die besten... Nicht so fad wie die finessenvariation und auch saftiger. Also beim nächsten Mal auf jedenfalls wieder mit diesem Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein etwas Chaotisches 

    Verfasst von Karin40 am 5. März 2015 - 14:53.

    Ein etwas Chaotisches  Rezept...  tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Puddingschnecken

    Verfasst von Fannygirl am 12. Oktober 2014 - 13:16.

    Hallo,

    die Puddingschnecken sind ja oberlecker - 5 Sterne. Ich habe noch ein paar Rosinen auf den Pudding gegeben und vor dem Backen mit verrührtem Eigelb bestrichen, dadurch bekommen sie eine schöne braune Farbe. Nach dem Erkalten mit Zuckerguß bestreichen macht sich auch ganz gut. Cooking 7

    LG

    Fannygirl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super super lecker  

    Verfasst von miriam83 am 9. Juli 2014 - 17:13.

    Party super super lecker  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •