3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quarkstollen mit Cranberries und Cashewnüssen


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Quarkstollen mit Cranberries und Cashewnüssen - wie zu Omas Zeiten

  • 125 g Cashewkerne
  • 500 g Weizenmehl, Type 405
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 1 gehäufter Teelöffel Vanillezucker, selbst gemacht
  • 1 Prise Salz
  • Backöle:Rum, Bittermandel, nach Geschmack
  • 1 Messerspitze Kardamom und Muskat
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 gestrichener Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • 2 Eier
  • 125 g Margarine
  • 50 g Butterschmalz
  • 250 g Magerquark
  • 250 g Cranberries, getrocknet
  • 6
    1h 35min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Cashewkerne im Mixtopf 3-4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
    Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Salz, Backöle, Gewürze, Zitronenschale, Eier, Margarine, Butterschmalz, Magerquark in den Mixtopf geben und 4 Min./Dough modekneten.

    Danach die Beeren und die zur Seite gestellten Cashewkerne hinzufügen und mit dem Spatel 1 Min./Dough modeunterkneten.

    Den Teig auf ein bemehltes Holzbrett geben und zu einem Stollen formen. Einmal längs mit deinem Messer einschneiden.

    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im - auf 170° vorgeheizten - Backofen auf der 3. Schine von unten 70 bis 80 Minuten backen.

    Direkt nach dem Backen den Stollen mit 50g zerlassener Butter bestreichen und mit 50g Puderzucker bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept ist aus dem Dr. Oetker Schulkochbuch von 1951. Im Original allerdings mit Rosinen, Ztronat und Orangeat.

Die letzten 10 Minuten schalte ich den Backofen schon aus, lasse den Stollen aber noch im Ofen.
Dann lasse ich ihn eingepackt gut 14 Tage ruhen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das schöne Rezept,...

    Verfasst von Sonnia2013 am 12. Dezember 2018 - 13:27.

    Danke für das schöne Rezept,
    war sehr einfach und schnell gemacht, da der Stollen ohne Hefe zubereitet wird. Das wird bestimmt bei uns eine tolle Alternative neben dem klassischen Stollen.
    Zum Geschmack kann ich noch nichts sagen. Er ruht noch Smile
    Sterne vergebe ich dann nachdem wir ihn gekostet haben.

    P.S. das alte Schulkochbuch von Dr. Oetker steht bei meiner Mutter auch noch rum. Da sollte ich mal einen Blick hinein werfen. Sie sagt, dass ihre Nachkriegsgeneration damit das Kochen gelernt hat Wink

    - say yes to new adventures -

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine sehr empfehlenswerte Alternative zum normalen...

    Verfasst von zicke2012 am 1. Dezember 2018 - 14:08.

    Eine sehr empfehlenswerte Alternative zum normalen Stollen; mal ohne Succade und co. (mein Mann mag das Zeug nämlich nicht Wink). Da wir kein Weizenmehl essen, habe ich Roggenmehl 997 genommen. Hat alles super gut geklappt! Habe den Stollen heute morgen zum Frühstück probiert und finde ihn sehr lecker Love
    Vielen Danke fürs Einstellen Smile
    Andrea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können