3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rene ´s - Donauwelle Torte ...


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Die Zutaten

  • 275 Gramm Butter
  • 175 Gramm Zucker
  • 3 Eier
  • 5 geh. EL Schlagsahne
  • 200 Gramm Mehl
  • 1 Glas Kirschen
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 geh. EL Kakao
  • 1 Päckchen Vanille - Puddingpulver
  • 450 Gramm Milch
  • 125 Gramm Zartbitterkuvertüre
  • 25 Gramm Kokosfett

  • 275 Gramm Butter
  • 175 Gramm Zucker
  • 3 Eier
  • 5 geh. EL Schlagsahne
  • 200 Gramm Mehl
  • 1 Glas Kirschen
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 geh. EL Kakao
  • 1 Päckchen Vanille - Puddingpulver
  • 450 Gramm Milch
  • 125 Gramm Zartbitterkuvertüre
  • 25 Gramm Kokosfett

  • 275 Gramm Butter
  • 175 Gramm Zucker
  • 3 Eier
  • 5 geh. EL Schlagsahne
  • 200 Gramm Mehl
  • 1 Glas Kirschen
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 geh. EL Kakao
  • 1 Päckchen Vanille - Puddingpulver
  • 450 Gramm Milch
  • 125 Gramm Zartbitterkuvertüre
  • 25 Gramm Kokosfett
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Die Zubereitung ..
  1. Die 125 g weiche Butter und 125 g Zucker in den Mixtopf Closed lid mit dem Schmetterling bei Stufe 4 . / für ca . 30 Sek ./ cremig rühren . +++

  2. Die Eier einzeln und 2 EL Sahne hinzufügen Closed lid und erneut für 30 Sek ./ Stufe 4 ./ verrühren . +++Schmetterling entfernen ..

  3. Das Mehl und Backpulver hinzufügen Closed lid und für 2 Min ./ Stufe 6 ./verrühren . und dann die Hälfte des Teiges in eine Springform 26 cm geben .

  4. Den Kakao und 2-3 EL Sahne unter den +++restlichen Teig +++ 1 Min ./ Stufe 4 ./ rühren und auf den anderen Teig geben .

     

  5. Die abgetropften Kirschen auf den Kuchen verteilen .+++Kuchen im vorgeheiten Backofen   ( Umluft 150 Grad ) 35 Minuten backen .  +++Kuchen auskühlen lassen . 

  6. Den Puddingpulver , 50 g Zucker und  Milch in den Mixtopf Closed lid mit dem Schmetterling bei 8 Min ./ 100 Grad ./ Stufe 3 ./ glattrühren ,  und dann Oberfläche mit Folie bedecken und auskühlen lassen in den Closed lid. (oder im kalten Wasser bad )

  7. Dann mit +++esslöffelweise +++ die 150 g weiche Butter zu dem Pudding geben und durchrühren  .oder im Mixtof und  ( bei Stufe 4 ./ durchrühren )

  8. Und den gebackenen Tortenboden ein Tortenring stellen und die Buttercreme auf den Kuchen streiche, ca 2 Stunden kühl stellen .

  9. Die Kuvertüre und Kokosfett in den Mixtopf Closed lid geben und bei 50 Grad  schmelzen , oder mit ( Töfe im Waser im heißen Wasser bad ) und dann Gleichmäßig auf der Buttercreme verteilen und evtl . mit einem Tortenkamm wellenartige  verzieren .  Kuchen nochmals kalt stellen bis die Schkokolade fest ist .+++Kuchen aus der Form lösen ..

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Heute gab es eine leckere Donauwellen - Torte und kann nur sagen , Absolut lecker !! und viel Spaß beim nachbacken !!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schade. Das Foto sah so gut aus. Was für ein...

    Verfasst von Silona47 am 27. Oktober 2016 - 18:01.

    Schade. Das Foto sah so gut aus. Was für ein schrecklich strukuriertes Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und immer wieder gut.

    Verfasst von Murmelchen1976 am 8. Juli 2016 - 14:29.

    Lecker und immer wieder gut. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gelungen, super

    Verfasst von Wiluna am 13. Juni 2016 - 19:26.

    Super gelungen, super geschmeckt. Wird wieder gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke grüsse von [editiert

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 7. Juni 2016 - 17:03.

    Danke grüsse von [editiert vom Thermomix Moderationsteam; Grund: Verstoß gegen Nutzungsbedingungen]

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • himmlisch lecker, danke für

    Verfasst von MissUnderstood am 4. Juni 2016 - 13:58.

    himmlisch lecker, danke für das Rezept Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und leicht

    Verfasst von LohnerPiratin am 10. April 2016 - 11:13.

    Superlecker und leicht gemacht. Wird es sicher öfter geben!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe die Donauwelle zum

    Verfasst von Herminia am 3. April 2016 - 14:49.

    ich habe die Donauwelle zum ersten Mal nach diesem Rezept gemacht. Ein totaler Flop!

    Der Rührteig ist fest wie ein Stein, von locker und fluffig keine Spur. 2 Minuten Mehl rühren ist viel zu lange, 20 Sekunden würde eher zutreffen. Man kann diesen Kuchen keinen Gästen anbieten. Ich gebe 1 Zitrone für dieses Rezept, auch wenn es schön bebildert ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super funktioniert! Sehr

    Verfasst von Vero78 am 20. März 2016 - 13:21.

    Hat super funktioniert! Sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da scheint wohl win fehler

    Verfasst von Annettetm am 28. Februar 2016 - 10:20.

    Da scheint wohl win fehler vorzuliegen - wer days mehl wife angegeben 2 min August stufe 4 ruehrt bekommt nach dem backen eine steinplatte - schade fuer die lebensmittel. Musste den kuchen wegwerfen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich habe

    Verfasst von tince am 7. Februar 2016 - 18:37.

    Sehr lecker, ich habe Bitterschokolade mit Nougat geschmolzen und auch auf den Kuchenrand verstrichen.

    ( am Kuchenrand noch mit kokos bestreut)  Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept. Dafür gibt

    Verfasst von alba0508 am 3. Februar 2016 - 19:22.

    Ein super Rezept. Dafür gibt es 5 Sterne.

    LG

    Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Torte als Törtchen Wir haben

    Verfasst von Kiwis am 29. Januar 2016 - 18:15.

    Torte als Törtchen

    Wir haben den leckeren Kuchen in Muffinförmchen gebacken und auch mit Creme +Schokolade ( Spritzbeutel ) garniert.

    Wurden heute das 3.Mal gebacken und sind soooo lecker!!!!! 

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept-Idee mein Mann

    Verfasst von ankasan am 24. Januar 2016 - 09:16.

    Super Rezept-Idee mein Mann ißt diesen Kuchen sehr gern und ein ganzes Blech davon ist immer viel zu viel und deshalb gibt es ihn nur bei größeren Evants. Aber so ist das ein schöner Sonntagskuchen. Besonders die Fotos der Zubereitungsschritte fand ich toll gemacht! Wenn ich nur auch wüßte wie das geht!

    Danke für reinstellen und Grüße aus Sehnde/Raum <Hannover

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die 5 El Sahne kommt in den

    Verfasst von renatede am 16. Januar 2016 - 19:05.

    Die 5 El Sahne kommt in den Teig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das klasse

    Verfasst von kaatje08 am 28. Dezember 2015 - 09:08.

    Vielen Dank für das klasse Rezept!!

    Einfach, schnell, unkomplieziert und sehr lecker. Genau das nachdem ich gesucht habe.

    Lieben Dank und einen Guten Start ins Neue Jahr.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Schisani am 22. Dezember 2015 - 15:00.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Torte! Sie kam auf

    Verfasst von kitty9982 am 31. Oktober 2015 - 21:54.

    Leckere Torte!

    Sie kam auf Oma's Geburtstag super an. Die Creme ist bei mir auch nicht richtig fest geworden aber ich fand die Konsistenz so ok. Und die Kommentare der Gäste waren, dass sie gerade dadurch nicht so mächtig ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super einfach, sehr lecker.

    Verfasst von christin2701 am 22. August 2015 - 17:46.

    super einfach, sehr lecker. Schon 2 x gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe diese Donauwelle schon

    Verfasst von Jessi81 am 18. Juli 2015 - 12:33.

    Habe diese Donauwelle schon zweimal gebacken und jedes Mal hat sie super geschmeckt. Das Rezept ist einfach und leicht nachzubacken.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich glaube nicht das die

    Verfasst von Fellysa am 16. Juli 2015 - 23:57.

    Ich glaube nicht das die Sahne geschlagen sein muss, das ist bei 5 El auch ziemlich schwierig zu schlagen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker!

    Verfasst von dimita am 28. April 2015 - 17:30.

    sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wüsste auch gern, ob die

    Verfasst von Ralli am 15. April 2015 - 11:46.

    Ich wüsste auch gern, ob die Sahne für den Teig geschlagen sein soll oder nicht - eigentlich müsste sie fest sein, denn mit flüssiger Sahne kann man kaum gehäufte Esslöffel zufügen, andererseits ist es ja üblich, Flüssigkeit zum Rührteig zu geben...


    Vielleicht kann eine der "Vorbäckerinnen" berichten, wie sie es gehalten hat, das wäre nett

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute diese leckere

    Verfasst von Hexe48 am 4. April 2015 - 21:49.

    Habe heute diese leckere Donauwelle gemacht. Die is ja sowas von lecker und geht total schnell. Nur zum Empfehlen. Hatte allerdings keine Zartbitterschokolade und habe statt dessen die fertige Kuvertüre genommen, hat auch geklappt ist beim Anschneiden allerdings ein bisschen gebrochen, werde es nächstes Mal mit der Schokolade probieren. 

    Vielen Dank für das leckere Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!! Danke

    Verfasst von heidi43 am 29. März 2015 - 12:47.

    Super Rezept!! Danke tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke auch aber ich bin ja

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 25. März 2015 - 16:36.

    Danke auch aber ich bin ja auf einer andere Seite .... Cooking 1 Cooking 1

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker und einfach,

    Verfasst von JacyH am 25. März 2015 - 08:34.

    Absolut lecker und einfach, Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine super Idee, die

    Verfasst von flusy66 am 23. Februar 2015 - 16:28.

    Eine super Idee, die Donauwelle in der Springform zu backen. Hatte  1 1/2 Pak. Puddingpulver genommen, das war ok. Die Creme war bei mir leicht grieselig, was nicht störte, der Geschmack war dafür oberlecker. Ich werde diese Donauwelle auf jeden Fall wieder backen. Danke für das tolle Rezept und natürlich volle Punktzahl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werd ich backen 

    Verfasst von hr.gudrun50 am 14. Februar 2015 - 16:26.

    Werd ich backen 

    Bin 63 Jahre alt. Bei ist der Virus Termomix ausgebrochen wir sind angesteckt. Das geniale ist immer neue Ideen.klasse  an alle die sich die Mühe machen dies ins Netz zubstellen.


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schönes Rezept...........

    Verfasst von fezlich am 4. Februar 2015 - 11:02.

    schönes Rezept........... ganze 5 Sterne von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!!! Habe aufgrund der

    Verfasst von Marlies Folgmann am 28. Januar 2015 - 12:52.

    Lecker!!!!

    Habe aufgrund der Kommentare den Pudding selbst gemacht mit 450ml Milch, 45g Speisestärke und 3/4 ausgekratzte Vanilleschote. Wurde gut fest ( ca. 1Stunde auf den Balkon bei 3Grad tmrc_emoticons.)  tmrc_emoticons.;) .

    statt 25g habe ich 50g Kokosfett genommen, Schokogus bröckelt sonst sehr beim anschneiden.

    Geschmacklich wunderbar tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alles super. Habe den Pudding

    Verfasst von Snerti am 31. Dezember 2014 - 17:42.

    Alles super. Habe den Pudding aufgrund der Kommentare mit weniger Milch gemacht.

    Ist als Geschenk hervorragend angekommen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • An sich eine prima und leicht

    Verfasst von Lumpi001 am 13. Dezember 2014 - 12:43.

    An sich eine prima und leicht umsetzbare Donauwellen-Variante. Teig prima. 

    Allerdings ist meine Buttercreme zwar nicht flüssig, aber total grieselig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich lecker, aber

    Verfasst von NineBS am 26. Oktober 2014 - 14:21.

    Geschmacklich lecker, aber nicht schön zu servieren....die vanillecreme läuft weg wie Soße und die Schokolade oben ist eine einzige harte Platte und lässt sich daher sehr schlecht im ganzen schneiden. Wirkt mehr wie ein Dessert mit flüssiger Vanillesoße. Sehr schade. Meine war optisch vom oben gezeigten Bild weit entfernt tmrc_emoticons.-(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist wirklich sehr

    Verfasst von Susi Sunkist am 18. Oktober 2014 - 10:20.

    Der Kuchen ist wirklich sehr lecker! tmrc_emoticons.)

    Ich habe auch vorher in den Kommentaren gelesen, dass die Creme zu flüssig wird und habe deshalb statt 1 Päckchen Vanillepudding 1 1/2 Päckchen genommen und dann war die Konsistenz genau richtig!

    Es ist vielleicht noch zu erwähnen, dass der Verfasser ja aus Belgien kommt, und dort (so wie ich es kenne) das Päckchen Puddingpulver normalerweise mit 750 ml (!) Milch angerührt wird. Dann ist es ganz logisch, dass seine Creme mit einem Päckchen viel fester wird. tmrc_emoticons.p

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich habe mich auch an

    Verfasst von dankabananka am 14. September 2014 - 22:07.

    Hallo ich habe mich auch an dieses Rezept rangetraut, muss leider auch berichten das meine Creme zu flüssig geworden ist, obwohl ich es abkühlen hab lassen und auch weiche Butter verwendet habe.
    Da der Ersteller des Rezeptes nicht mehr antworten möchte... bewerte ich es leider mit mangelhaft. Schade, den auf dem Foto sieht es toll aus....

    Hoffe ich konnte die Creme noch retten... werde es dann Morgen sehn.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich selbst mag keine

    Verfasst von Schollenfilet am 11. September 2014 - 13:10.

    Ich selbst mag keine Donauwelle und backe die immer nur für meinen Mann.

    Er findet sie fantastisch und sie lässt sich auch gut einfrieren. Gefällt mir optisch auch besser als die Blech-Donauwellen und lässt sich leichter transportieren.

    Da ich keinen Tortenring habe, lasse ich den Boden einfach in der Springform und mache dann die restlichen Zubereitungsschritte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr  lecker! Die Creme  ist

    Verfasst von famela am 9. August 2014 - 20:21.

    Sehr  lecker!

    Die Creme  ist ein bisschen zu weich und der Guss etwas zu hart zumindest zum Schneiden mit der Creme.  Das werde ich nächstes Mal anpassen und etas mehr Fett zur Kuvertür geben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein total leckerer

    Verfasst von Krümel1960 am 17. April 2014 - 21:16.

    Ein total leckerer Kuchentmrc_emoticons.;-))Danke für das tolle Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss die Sahne von der im

    Verfasst von cityglam am 11. April 2014 - 22:09.

    Muss die Sahne von der im Rezept die Rede ist vorher geschlagen werden??

    Bitte um schnelle Antwort da ich den Kuchen morgen Backen will tmrc_emoticons.-)

     

     

    gruss Anja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerer Kuchen! Leider war

    Verfasst von Svezi01 am 5. April 2014 - 19:22.

    Leckerer Kuchen! Leider war auch bei mir die Buttercreme sehr flüssig. Habe es wer auf den Boden geschüttet und nicht "verschmiert". Auch nach der Zeit im Kühlschrank ist die Creme nicht richtig fest geworden. 

    Was ich falsch gemacht habe, weiß ich leider nicht...

    Trotz des kleinen Mankos eine leckere Donauwelle.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tjo so jetzt hab ich den

    Verfasst von Thermomixtante-Patzi am 1. April 2014 - 20:56.

    tjo

    so jetzt hab ich den Kuchen seit 2 Std im Kühlschrank und ich glaube mir ist die "Creme" etwas zu flüssig geworden.

    Sie ist nicht richtig steif

    Hilft es - sie über nacht weiterhin kühl zu stellen damit ich dann morgen den Guss machen kann - ohne das der mit davon läuft? Gibt es irgendwelche Tipps?

    Und wie bringe ich den Guß überhaupt rauf? Schütten? Löffelweise?

    Danke schon mal

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das geniale Rezept!

    Verfasst von Carmelina82 am 27. März 2014 - 11:02.

    Danke für das geniale Rezept! Mein Mann war total begeistert obwohl das kein kuchen von Mutti war! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut geworden !!!

    Verfasst von Mandalay79 am 22. März 2014 - 23:26.

    Sehr gut geworden !!! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Auf Anhieb gelungen.

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 15. März 2014 - 11:07.

    Lecker. Auf Anhieb gelungen. Endlich mal eine Donauwelle auch für 2 Personen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl Danke fürs

    Verfasst von elfe62 am 14. März 2014 - 19:56.

    Volle Punktzahl tmrc_emoticons.;)

    Danke fürs Einstellen.

    Echt lecker wird es wieder geben.   tmrc_emoticons.)

    Ein Lächeln ist ein Geschenk, welches sich jeder leisten kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alles gute geklappt wie

    Verfasst von carasao am 13. März 2014 - 15:59.

    Alles gute geklappt wie angegeben, lediglich den "Guss" habe ich anders hergestellt tmrc_emoticons.;)

     

    Sieht super aus und schmeckt gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen für meine

    Verfasst von DStrauch am 18. Januar 2014 - 15:53.

    Ich habe den Kuchen für meine Arbeitskollegen gebacken und alle waren sehr begeistert. 

    Also ein super Kuchen. Big Smile

    Jetzt hätte ich doch glatt die Bewertung vergessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der ist auch gut ! :) :)

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 13. Januar 2014 - 14:17.

    Der ist auch gut ! tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker!!!

    Verfasst von Zeitreise am 12. Januar 2014 - 21:36.

    Richtig lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke !

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 13. Oktober 2013 - 16:35.

    [[wysiwyg_imageupload:7286:]]Danke !

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •