3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

René s Pfirsichtarte - mit Zuckerhaube ..


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zutaten für den Teig .

  • 200 Gramm Mehl
  • 125 Gramm weiche Butter
  • 4 geh. EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 geh. EL kaltes Wasser

Für den Belg .

  • 1 Dose Große,Pfirsich

Für den Guß.

  • 2 Eier
  • 200 Gramm Sahne
  • 200 Gramm Schmand
  • 120 Gramm Zucker
  • geh. TL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 2 geh. EL Vanillepuddingpulver
  • 80 Gramm brauner Zucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung ..
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf Closed lid geben und 1 Min ./ Stufe 4 ./ einem Teig verarbeiten .

     

    2--Den Teig als Boden in eine drücken in einer gefette form , Tarte oder in einer Springform geben und den Rand .

     

    3--Die Pfirsiche Spalten schneiden und auf dem Boden verteilen .

     

    4--Dann Eier , Sahne ,Schmand ,120 Zucker , Vanillezucker ,und Puddingpulver in den Mixtopf Closed lid geben und bei 40 Sek ./ Stufe 4 ./ verrühren .

     

    5--Den Guß über dei Pfirsiche verteilen . und dann (( nach 20 Min Backen )) ,den  Brauner Zucker über den Kuchen streuen .Backen bei 200 Grad .ca .40-50 Minuten . aber nach 20 Minuten mit Folie abdeken !!

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo René, heute habe ich

    Verfasst von sabri am 9. November 2013 - 18:20.

    Hallo René,

    heute habe ich diese Tarte in einer Springform gebacken. Allerdings habe ich für den Guss nur 70 g Zucker genommen. Der Kuchen ist sehr lecker und hat fünf Sterne verdient tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    NS: Die Zeitangaben haben mich auch etwas verwirrt. Ich habe dann direkt nach der Zugabe des braunen Zuckers Alufolie über den Kuchen gedeckt und diese dann nach 15 Minuten aber wieder abgenommen (insgesamt war der Kuchen etwas mehr als 45 Minuten im Ofen).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke und Liebe grüße !!

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 5. August 2013 - 15:27.

    Danke und Liebe grüße !! Cooking 1 Cooking 1 Cooking 1

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das wieder

    Verfasst von tapacita am 4. August 2013 - 19:03.

    Vielen Dank für das wieder mal sehr leckere Rezept, die Tarte ist super gelungen und hat uns allen sehr gut geschmeckt!

    Weiter so!! Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Tarte, wir

    Verfasst von Stami am 1. Juni 2013 - 19:06.

    Super leckeres Tarte, wir sind total begeistert. Vielen Dank, für das tolle Rezept!!!!!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! heißt das, der Kuchen

    Verfasst von Regina81 am 12. Mai 2013 - 23:45.

    Hallo!

    heißt das, der Kuchen backt insgesamt 40- 50 Min. und nach 20 Min. kommt der Zucker drauf und gleichzeitig die Folie oder wird er erst 20 Min gebacken (auch bei 200 Grad?) und ab dem Zucker draufstreuen nochmal 40 - 50 Min.? 

    Sorry aber ich steh da grad irgendwie auf dem Schlauch.

    Danke schonmal!

     

    LG

    Regina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Danke !!

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 25. März 2013 - 19:34.

    Danke Danke !!

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bin begeistert !!! Ein tolles

    Verfasst von amerika-fan am 25. März 2013 - 14:50.

    bin begeistert !!! Ein tolles Rezept! Wir konnten es nicht erwarten und haben das erste Stück schon lauwarm verzehrt !!Es ist kaum noch was übriggeblieben . Aber auch am nächsten Tag schmeckt die Tarte noch ausgezeichnet . Am besten finde ich die Zuckerhaube , die schmeckt soooo schön knusprig . Vielen Dank für das ausgezeichnete Rezept tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo... lecker und so

    Verfasst von Schnubbelchen am 17. März 2013 - 21:47.

    Love Sooo... lecker und so superschnell gemacht! 

    Dankeschön tmrc_emoticons.) 

    Dafür gibts natürlich 5 Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke ich auch !

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 10. März 2013 - 21:32.

    [[wysiwyg_imageupload:4352:]]Danke ich auch !

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben heute diesen Kuchen

    Verfasst von fideldidel am 10. März 2013 - 20:54.

    Wir haben heute diesen Kuchen gebacken...allerdings mit Himbeeren! Er war super lecker. Zum Reinlegen! tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    LG Jana Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke !

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 10. März 2013 - 09:24.

    [[wysiwyg_imageupload:4339:]]Danke !

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker danke

    Verfasst von WiMi am 9. März 2013 - 22:24.

    sehr lecker


    danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können