3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber Streuselkuchen vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 400 Gramm Rhabarber geschält stückig
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 200 Gramm Rohrohzucker
  • 400 Gramm Mehl
  • 2 Päckchen Bourbonvanillezucker
  • 1 Päckchen Weinsteibackpulver

Belag

  • 3-4 Stangen Rhabarber geschält in kleine Stücke

Streusel

  • 150 Gramm Mehl
  • 80 Gramm Alsan oder Sojamargarine
  • 6 Esslöffel Rohrohrzucker
  • 1 gestrichene Teelöffel Vanille
5

Zubereitung

    Rhabarberkuchen
  1. Rhabarber in den Closed lid geben und 3 Sekunden Stufe 7 zerkleinern. Runterschieben und restliche Zutaten für den Teig hinzugeben. 1 Minuten Dough mode verkneten und danach in eine gefettete Springform füllen. 

     

    BELAG

     

    Rhabarber auf den Teig verteilen. 

     

    Streuselzutaten 

     

    Alles in den Closed lid geben und 1 Minute Dough mode verkneten.  Über den Rhabarber geben.

     

    Kuchen in den vorgeheizten Backofen bei 180 ° Grad ca 45 Minuten backen. Auskühlen lassen und genießen. GUTEN APPETIT! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann die Hälfte des Rhabarber durch Erdbeeren ersetzen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry keine Ahnung warum das

    Verfasst von jewel79 am 24. Juni 2015 - 13:50.

    Sorry keine Ahnung warum das so ist. Alle Öfen sind verschieden, vielleicht etwas länger drinn lassen?

    Lg

    Gebt denen eine Stimme die keine haben!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hilfe, ich habe den Kuchen

    Verfasst von Nina Peterss am 20. Juni 2015 - 16:52.

    Hilfe, ich habe den Kuchen gerade gebacken, mich genau an das Rezept gehalten und auf Ober unterHitze gebacken, da keine Angabe da war. Der Boden ist überhaupt nicht durch, soll das so sein? Der Geschmack ist aber traumhaft!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker... Ich habe den

    Verfasst von ClaudiSchumi am 4. Juni 2015 - 22:56.

    Sehr lecker...

    Ich habe den Kuchen heute gebacken mit Rhabarber aus dem eigenen Garten!Sehr lecker und schnell gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke , ich liebe Rhabarber

    Verfasst von jewel79 am 21. April 2015 - 19:54.

    Danke , ich liebe Rhabarber im Kuchen etc... Cooking 7

    Gebt denen eine Stimme die keine haben!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker!  

    Verfasst von Hillary69 am 21. April 2015 - 14:39.

    Einfach und lecker!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können