3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberschnecken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Hefeteig
  • 500 Gr Mehl
  • 75 Gr Zucker
  • 1 Pr Salz
  • 75 Gr Butter
  • 1 P. Trockenhefe
  • 250 ml Milch
  • Füllung
  • 200 Gr Marzipanrohmasse
  • 1 Ei
  • Saft und Schale von 11/2 Zitronen
  • 50 Gr Puderzucker
  • Belag
  • 600 Gr geschälten und klein geschnittenen Rhabarber
  • 150 Gr Rosinen o. Sultaninen
  • 1 Topf Johannisbeergelee
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Hefeteig im Closed lid 2 Min. Stufe Dough modevermischen. Den fertigen Teig zu einem Rechteck (ca 65x50)ausrollen.  Marzipan mit Zitronensaft , Schale, Puderzucker und Ei glatt rühren( habe ich noch nicht im TM versucht). Auf dem Teig verstreichen. Rhabarber und Rosinen darauf gleichmässig verteilen. Von der langen Seite her eng aufrollen. Mit dem Messer 1-2 cm breite Schnecken schneiden und mit ausreichend Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

    10 Min. gehen lassen

    20 Min. bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen backen bis sie Goldbraun sind.

    5 Min. auskühlen lassen und dann dünn mit Johannisbeergelee bestreichen.

    Viel Spass beim ausprobieren

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare