3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotkäppchentorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 130 g Butter, weich
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 3 Eier
  • Rum, nach Belieben
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 4-5 EL Milch
  • 2 EL Nutella oder Kakao
  • 1 Glas Sauerkirschen, abgetropft, Saft auffangen

Belag

  • 2 Becher Sahne, gekühlt
  • 500 g Quark
  • 20 g Zucker
  • 3 Blatt Gelatine, weiß, alternativ geht auch 3x Sahnesteif
  • 1/2 Teelöffel Stärke
  • 1/2 Teelöffel Puderzucker
  • 1 Päckchen roter Tortenguss
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Butter, Zucker und Vanillezucker im Closed lid 20 Sek./St.4

    3 Eier und Rum dazu und nochmal 1 Min./St. 4

    Mehl und Backpulver dazu und nur kurz unterrühren, ca. 10Sek./St.3-4. Nur solange, bis man das Mehl nicht mehr sehen kann, ansonsten kann es sein, das der Teig spindig/speckig wird!

    In einer Springform (mit Backpapier ausgelegt) nun ca die Hälfte des Teiges einfüllen und glatt streichen.

    Zum restlichen Teig das Nutella oder den Kakao und etwas Milch geben. Ca. 10 Sek./ St. 4 verrühren und auf den hellen Teig geben.

    Die abgetropften Kirschen darauf verteilen, (evtl welche zum Garnieren beiseite legen).

    Ich hab es bei 180° ca. 40 Min. gebacken. (Mein Ofen heizt auch sehr heiß, bitte richtet euch nach eurem Herd... )

     

     

  2. Belag
  3. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, legt ihr einen Tortenring darum.

    Dann werden die 2 Becher Sahne entweder im Tm oder ich mach das mit dem Handmixer, steif geschlagen. Wenn man Sahnesteif verwendet, bitte hier mit einrühren. Ebenso den Zucker. Dann den Quark dazu geben und unterrühren.

    Wenn ihr Gelatine benutzt, dann die Blätter in kaltes Wasser einweichen, im Topf erhitzen bis es flüssig ist und dann 1 EL von der Sahne-Quarkmasse zur Gelatine geben und verrühren. Diesen Schritt wiederholt ihr noch 2-3x und dann könnt ihr diese Masse zur Sahne-Quarkmasse geben und gut unterrühren.

    Da ich kein Sahnesteif im Haus hatte, hab ich den Tipp mit der Stärke und dem Puderzucker gelesen. Einfach 1:1 in die Sahne sieben!

    Meine Torte hab ich abends gemacht und eine Nacht im Kühlschrank gehabt und sie war am nächsten Tag fest.

    Den Tortenguß mit dem Kirschsaft anrühren und den ganzen Guß, von der Mitte aus über den Kuchen laufen lassen. So wird er schön glatt.

    Nach Lust und Laune dekorieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

In den Bildern könnt ihr einen Marienkäfer sehen. Das ist auch eine Rotkäppchentorte, nur das ich ihn als Marienkäfer dekoriert habe. Für den "Kopf" hab ich Kuchenglasur genommen. Um die Form zu machen, hab ich einfach Alufolie genommen und die Rundungen abgesteckt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Diese Torte gab es zu meinem Geburtstag....

    Verfasst von Leni_haeschen am 8. August 2017 - 21:09.

    Diese Torte gab es zu meinem Geburtstag.
    Wir hatten Süßkirschen (im Glas) zuhause, diese gingen ebenfalls. Die Creme ging Problemlos zum herstellen- ich habe Gelatine benutzt und nicht Sahnesteif mit Stärke und Puderzucker.
    Den Guß habe ich zusätzlich mit einem Eßl gesüßt.
    Mein Mann war etwas skeptisch wie die Torte wohl schmeckt, da die Creme nur wenig Süße hatte. Aber zusammen mit dem Boden und den Tortenguß harmoniert der Geschmack sehr gut!
    Die Kinder konnten es kaum erwarten auch ein Stück abzubekommen.

    Von uns gibt es für diese leckere Rotkäppchen Torte ganze 5 *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen jetzt schon öfters gemacht und...

    Verfasst von angel3181 am 23. September 2016 - 10:37.

    Hab den Kuchen jetzt schon öfters gemacht und er ist immer gut gelungen! Zum Geburtstag meiner Tochter mach ich immer die Variante mit dem Marienkäfer, da freut sie sich immer besonders.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker:) Lockerer Teig

    Verfasst von muppy76 am 16. März 2016 - 22:04.

    Super leckertmrc_emoticons.)

    Lockerer Teig und nicht zu süß 

    5 Sterne dafür !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Wird wieder

    Verfasst von Franzi1004 am 5. August 2015 - 10:59.

    Super lecker! Wird wieder gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolle Torte. Hab sie

    Verfasst von Joschi73 am 15. Juli 2015 - 15:05.

    Ganz tolle Torte. Hab sie schon öfter auch für Vereinsfeste gemacht und sie kam immer gut an. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...wird probiert !! Ist oben

    Verfasst von Mk2604 am 18. März 2015 - 16:39.

    ...wird probiert !! Ist oben auf der mach-ich-als-nächstes-Liste !! Werde nur -der Hüfte Zuliebe- Sahne durch Creme fine ersetzen! Gruß vom Niederrhein !!

    ..keep calm and let thermi cook !! Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, ist eine meiner

    Verfasst von klopfer99 am 15. März 2015 - 14:08.

    Super, ist eine meiner Lieblingstorten, gelingt immer.

    Bin TM-Neuling in der Warteschleife, mit diesem Rezept kann ich mir das Umschreiben auf TM sparen.

    LG Petra Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der Kuchen sieht fantastisch

    Verfasst von sini94 am 15. März 2015 - 14:03.

    der Kuchen sieht fantastisch aus!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich bestimmt

    Verfasst von sini94 am 15. März 2015 - 14:01.

    Werde ich bestimmt ausprobieren...... Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ui, die sieht aber super

    Verfasst von Juleaquarelle am 15. März 2015 - 11:23.

    Ui, die sieht aber super lecker aus, schon gespeichert. Danke!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können