3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rouladen Pdding Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

14 Stück

Teig Tortenboden

  • 3 Stück Eier, (Größe M)
  • 110 g Staubzucker, (Puderzucker)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 140 g Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver

Teig Roulade

  • 6 Stück Eier
  • 220 g Staubzucker, (Puderzucker)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 280 g Mehl
  • 2 gestrichener Teelöffel Backpulver

ZUT; CREME

  • 2 Packung H-Sahne, (400ml.)
  • 1/4 l Milch, (250ml.)
  • 1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1-2 EL Zucker

Guß

  • 0,5 Liter Weißwein
  • 100 g Zucker
  • 4 gestr. TL Tortenjelly(Lumara), oder Tortengelee für 1/2 Liter verwenden.
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    ZUB; Tortenboden.
  1. Schmetterling Closed lid einstzen und die Eier mit Zucker und Vanillezucker 15 min Minuten Stufe 4 aufschlagen.Mehl mit Backpulkver in den Closed lid geben und 15 sec. Stufe 3 untermengen. Den Teig in eine Form geben (26 durchmesser). und Bei O/U Hitze 175°C ca. 20-25 min backen.

    Wenn die Torte ausgekühlt ist mit Puddingcreme bestreiche.
  2. ZUB; Roulade
  3. Schmetterling Closed lid einstzen und die Eier mit Zucker und Vanillezucker 15 min Minuten Stufe 4 aufschlagen.Mehl mit Backpulkver in den Closed lid geben und 15 sec. Stufe 3 untermengen. Den Teig auf ein Blech streichen und bei O/U Hitze 190°C ca 15 min backen je nach ofen. (nicht zu dunkel sonst bricht sie .)
  4. ZUB;GUß
  5. Den Wein aufkochen lassen dann (Tortenyelly von Lumara)oder Tortengelee mit Zucker einrühren nochmal 1 min. dahin köchekn lassen , leicht abkühlen lassen und über die Rouladen Stücke auf der Torte verteilen.

    Gutes Gelingen
  6. ZUB; Creme
  7. einen Pudding zubereiten und abkühlen lassen(mit Klarsichtfolie bedecken das keine Haut ensteht.)
    Die Sahne mit Sahne steif aufschlagen und den abgekühlten Pudding unterheben.
    Wer möchte noch etwas Zucker unterheben je nach geschmack und süße.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare